Polar M450 – Polar wird im dritten Quartal 2015 einen kleinen und leichten GPS-Fahrradcomputer herausbringen. Die Preisempfehlung für den M450 liegt bei 159,90 Euro bzw. 199,90 Euro (mit Polar H7 Herzfrequenzsensor).

Polar M450 GPS-Fahrradcomputer (Bild: Polar/Instagramm)

Der M450 lässt sich via Bluetooth mit externen Sensoren koppeln (Herz- / Trittfrequenz / Geschwindigkeit / Leistung). ANT+ – obwohl weit verbreitet – wird von Polar weiterhin nicht unterstützt. Für eine bessere Sichtbarkeit bei Nacht oder in Tunneln sorgt eine LED an der Frontseite des M450.

Ein barometrischer Höhenmesser liefert präzise Höhenangaben, mit Zurück-Zum-Start lässt sich zum Ausgangspunkt eines Trainings navigieren. Polar Smart Coaching Funktionen sorgen für ein effizientes Training. Trainings werden – analog zu der ebenfalls sehr preiswerten GPS-Sportuhr Polar M400 via Polar Flow App (für Android und iOS) bzw. den Polar Flow Webservice ausgewertet.

Mit auswechselbaren Covern (schwarz, gelb, rot) für jeweils 14,99 Euro lässt sich der M450 an das Fahrraddesign anpassen.

Erste Infos: Polar M450

Polar M450 GPS-Fahrradcomputer was last modified: März 27th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This