Sony Mobile bringt im April 2015 ein überaus interessantes und outdoortaugliches LTE Android-Smartphone auf den Markt. Das Xperia M4 Aqua bietet eine klasse Ausstattung zum fairen Preis.

Das 136 g leichte M4 Aqua ist staub- und wasserdicht gemäß IP65 & IP68, das 5-Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1.280×720 Pixel wird durch gehärtetes Glas geschützt, beim microUSB-Anschluss kann Sony auf eine abdichtende Schutzkappe verzichten (“cap-less microUSB”).

Sony M4 Aqua - staub- und wasserdicht (Bild: Sony Mobile)

Sony M4 Aqua – staub- und wasserdicht (Bild: Sony Mobile)

Die weitere Ausstattung ist vom Feinsten: LTE, aGPS, GPS & GLONASS, Highspeed-USB 2.0, Bluetooth 4.1, WiFi, NFC, ANT+ zum Verbinden mit Fitness-Sensoren, Bewegungs-/Licht-/Annäherungssensor, Kompass, 8 GB oder 16 GB Flashspeicher, microSD-Karten Unterstützung bis 32 GB und ein leistungsfähiger 64-bit Qualcomm Snapdragon 615 Octa Core Processor. Als Akku-Laufzeit werden bis zu zwei Tage angegeben; im Ultra-Stamina-Modus – dann wird das M4 Aqua auf seine Kernfunktionen reduziert – soll sogar eine Woche möglich sein. Als Betriebssystem kommt beim Xperia M4 Aqua Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.

Interessant dürfte auch die 13 MP Kamera sein, sie bietet eine Offenblende von f2.0 und ISO 3.200. Auf der Frontseite befindet sich eine zusätzliche 5 MP Selfie-Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv (88° Sichtfeld).

Das M4 Aqua ist für 299.- Euro vorbestellbar: Sony Xperia M4 Aqua

Sony Xperia M4 Aqua (Bild: Sony Mobile)

Sony Xperia M4 Aqua (Bild: Sony Mobile)

Sony Xperia M4 Aqua – Wasserdichtes Android-Smartphone was last modified: März 21st, 2015 by Joachim Bardua
Share This