Suunto optimiert die Anfang 2012 eingeführte Outdoor-GPS-Uhr "Suunto Ambit". Ein erstes Software-Update ist ab Ende September kostenlos auf Movescount.com erhältlich. Folgende Funktionen kommen hinzu:

  • Streckennavigation auf dem Display
  • Online-Routen zum Download
  • Standortbestimmung in 14 Kartennetzen (inklusive USA, Großbritannien und wichtiger europäischer Länder)
  • Chrono-Funktion, GPS-Zeitmessung, konstante Hintergrundbeleuchtung
  • Fünf neue Sprachen (Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Schwedisch und Finnisch)

Ein weiteres, ab November erhältliches Update, soll neue Trainingsfunktionen wie einen Intervall-Timer, Kompatibilität mit dem Suunto Foot Pod und ANT+ sowie die Möglichkeit, selbstgenerierte Features anderer User herunterzuladen, beinhalten.

(mit Material von Suunto)

Suunto Ambit Outdoor-GPS-Uhr – Software-Updates was last modified: März 17th, 2013 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This