Herzfrequenzzonen – Suunto Spartan Update 1.12.36

von | 19. Januar 2018 | GPS Sportuhren | Smartwatches | Wearables | Fitness Tracker | 0 Kommentare

Suunto hat für alle Modelle der Spartan-Familie das Software-Update Version 1.12.36 veröffentlicht. Mit dem Update kommt eine Funktion, auf die wir schon lange Zeit gewartet haben: Herzfrequenzzonen!

Das Update soll allen Spartan Anwendern ab dem 22. Januar zur Verfügung stehen.

Suunto Spartan - jetzt mit Herzfrequenzzonen

Suunto Spartan – jetzt mit Herzfrequenzzonen (©Suunto)

Herzfreqenzzonen – Alle neuen Features

(Quelle: Suunto)

  • HF-Zonen stehen jetzt in allen Sportmodi (werksseitige und eigene) zur Verfügung, in denen die Herzfrequenz aufgezeichnet wird.
  • Sie können Ihre eigenen HF-Zonen auf der Uhr einstellen und anpassen
  • Sehen Sie sich während Ihrer Aktivität die HF-Zonen in Echtzeit an, damit Sie Ihr aktuelles Anstrengungsniveau kennen
  • In der Zusammenfassungsansicht der Aktivitäten wird die in jeder HF-Zone verbrachte Zeit während der Aktivität angezeigt
  • Die erweiterten HF-Einstellungen können für Laufen und Radfahren angepasst werden.

Alle Neuerungen & Verbesserungen Update 1.12.36

  • Herzfrequenzzonen im Training
  • Herzfrequenz jetzt für alle Standard-Sportmodi verfügbar
  • Verbesserte Zuverlässigkeit der Herzfrequenzgurt-Verbindung bei Trainingsbeginn
  • Thai-Schriftzeichenunterstützung in Android-Benachrichtigungen
  • Verbesserungen in der Stabilität und bei der mobilen Konnektivität
  • Weitere Fehlerbehebungen

In einem Artikel (englisch) geht Suunto ausführlich auf die neue Funktion ein. Was uns allerdings fehlt ist ein Hinweis, ob der Anwender beim Über- / Unterschreiten einer Zone akustisch bzw. per Vibration darauf hingewiesen wird. Wir werden es am 22. Januar ausprobieren …!

Herzfrequenzzonen – Suunto Spartan Update 1.12.36 was last modified: Februar 19th, 2018 by Joachim Bardua
Share This