Bluetooth GPS-Maus XAiOX Marathon; Foto: www.navigation-professionell.de

Die Bluetooth GPS-Maus XAiOX Marathon ist eine der wenigen, oder sogar die einzigste GPS-Maus, die mit einer normalen AA-Batterie betrieben werden kann. Grund genug, die Maus einem ausführlichen Review zu unterziehen, da mit diesem Feature eine Unabhängigkeit von der Steckdose gewährleistet ist – ideal, um sie auf Outdoor-Touren einzusetzen.

Die XAiOX Marathon GPS-Maus verfügt über einen 16-Kanal Nemerix GPS-Empfänger in Kombination mit einer Patch Antenne. Der zugrunde liegende NJ-1030 Chipsatz ist seit 2004 auf dem Markt; bekannt als ein Low Power Chipsatz, bringt er die ideale Voraussetzung für lange Akkulaufzeiten mit. Die wichtigsten Herstellerdaten lauten: Empfindlichkeit – 152 dBm, Kartenbezugssystem WGS84, Kaltstart ca. 49 SeK, Warmstart ca. 38 Sek, Hotstart ca. 8 Sek.

Unter Verwendung einer hochwertigen AA-Batterie wird eine Laufzeit von mehr als 24 Stunden angegeben. Mit einer Standard ALDI-Batterie wurde im Test eine Laufzeit von ca. 17 Stunden erreicht, bei einem NiMH-Akku (2300 mAh) waren es ca. 21 Stunden. Alternativ erfolgt im Auto die Stromversorgung über USB-Kabel und Zigarettenanzünder.

Der erste Eindruck vermittelt ein kompaktes Gerät ohne Ecken und Kanten. Mit Abmessungen von 63 x 54 x 22 mm (Länge X Breite X Höhe) und einem Gewicht von 62 Gramm inkl. Batterie läßt sich die GPS Maus leicht verstauen.

Die Verarbeitung hinterläßt einen mittelmäßigen Eindruck, insbesonders der An/Aus-Schalter erscheint verbesserungswürdig. Neben dem Schalter befindet sich der Stromversorgungsanschluß für das USB-Kabel. 3 LEDs zeigen den Status für Bluetooth, Batterie und GPS an. Die grüne Bluetooth-LED ist ungünstig angebracht und insbesonders bei Tageslicht nur schwer zu erkennen.

Die Marathon GPS-Maus ist weder spritzwassergeschützt noch wasserdicht, so daß bei Outdoor-Aktivitäten Vorsicht angesagt ist. Zum Trost: Der Schutz vor den Elementen ist bei den wenigsten Bluetooth GPS-Mäusen gewährleistet.

Die Bluetooth-Verbindung wurde im Zusammenspiel mit diversen Geräten ausprobiert – Probleme sind keine aufgetreten, die Verbindung ließ sich spielend einrichten. Eine Beschreibung zum Einrichten einer Bluetooth-Verbindung enthält die knapp gehaltene Bedienungsanleitung.

Der Lieferumfang beinhaltet neben dem GPS-Empfänger eine Anti-Rutsch-Matte, Autoladestecker (Eingang 12V, Ausgang 5,3V), USB-Ladekabel, Duracell AA-Batterie und eine Bedienungsanleitung auf CD.

Empfangseigenschaften des XAiOX Marathon

Um die Empfangseigenschaften beurteilen zu können, dient ein Garmin GPSmap 60Cx mit SiRF III Empfänger als Referenzgerät. Bei der Autonavigation wurde zusätzlich ein Fujitsu-Siemens Pockt LOOX n560, der ebenfalls mit einem SiRF III Empfänger ausgestattet ist, in den Vergleich mit einbezogen. Die Testszenarien beinhalten unterschiedlichste Einsatzbedingungen und Aktivitäten.

Unter idealen Bedingungen bauen sowohl der XAiOX Marathon wie auch der Garmin 60Cx spielend Verbindung zu 12 Satelliten auf. Unterschiede in der Qualität der empfangenen Signale (Angabe in dB) sind akademisch (Abbildungen zum Vergrößern anklicken).

Optimale Empfangsbedingungen: Garmin GPSmap 60Cx Optimale Empfangsbedingungen: XAiOX Marathon

Unter eingeschränkten Empfangsbedingungen (Abschattung durch ein Haus) sieht das Ergebnis schon anders aus, das Refernzgerät zeigt tendenziell bessere Signalpegel und mehr Satelliten an (weitere Beispiele).

Eingeschränkte Empfangsbedingungen: Garmin GPSmap 60Cx Eingeschränkte Empfangsbedingungen: XAiOX Marathon

XAiOX Marathon: Genauigkeit in Vergleich zu Garmin 60Cx unter guten EmpfangsbedingungenDas folgende Beispiel zeigt einen unter guten Bedingungen, bei einer Geschwindigkeit von < 4 km/h, aufgezeichneten Track. Der Nemerix-Empfänger des XAiOX Marathon und der SiRF-Empfänger des Garmin weisen eine sehr gute Übereinstimmung auf, die Abweichung beträgt maximal 2m.

Die nächsten Abbildungen spiegeln die Ergebnisse von Testfahrten mit dem Auto wieder. Besonderes Augenmerk wurde auf kritische Situationen, wie Tunnelausfahrten, gelegt. Beim Autofahren ist es von Bedeutung, wann ein GPS-Empfänger unter solchen Bedingungen wieder Satellitenkontakt aufnimmt. Das erste Beispiel spiegelt einen Härtetest für GPS-Geräte wieder (Abbildungen zum Vergrößern anklicken).

Autonavigation unter schwierigen Bedingungen, Empfang nach Tunnelausfahrt, dargestellt in Google Earth. Rot: XAiOX Marathon; gelb: Garmin GPSmap 60Cx; grün: Fujitsu-Siemens Pocket LOOX n560Situation: Nach einer längeren Tunneldurchfahrt folgt ein abgesenkter, von einem Kunststoffdach überzogener Strassenabschnitt. Hochhäuser in der näheren Umgebung schränken den Empfang zusätzlich ein.

Ergebnis: Die mit SiRF III Chip ausgestatteten GPS-Geräte können gleich nach der Tunnelausfahrt, unter dem Kunststoffdach, Satellitenkontakt aufbauen. Beim Nemerix-Empfänger findet die Positionsbestimmung erst nach 250 m statt (Die Messwerte wurden bei allen Empfängern konstant alle 0,01 km aufgezeichnet).

Autonavigation, Empfang nach Tunnelausfahrt, dargestellt in Google Earth. Rot: XAiOX Marathon; gelb: Garmin GPSmap 60Cx; grün: Fujitsu-Siemens Pocket LOOX n560

Die nächsten beiden Bilder zeigen ein anderes Ergebnis, der XAiOX Marathon bestimmt die Position stets als zweiter Testkandidat.

Alle Beispiele, sowie zahlreiche Erfahrungen aus dem Outdoor-Einsatz, zeigen, daß Empfangsqualität und Genauigkeit des XAiOX Marathon im Vergleich zum Referenzgerät sehr gut sind. Autonavigation, Empfang nach Tunnelausfahrt, dargestellt in Google Earth. Rot: XAiOX Marathon; gelb: Garmin GPSmap 60Cx; grün: Fujitsu-Siemens Pocket LOOX n560Auch unter schwierigen Bedingungen kann er mit GPS-Geräten, die mit SiRF-Empfängern ausgestattet sind, mithalten. Für Satellitenempfang ist jederzeit gesorgt – auch die Zeit bis zum ersten Satellitenfix ist durchwegs auf hohem Niveau.

Fazit

Für rund € 50.- bietet die XAiOX Marathon GPS-Maus ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ein großes Plus ist die Möglichkeit, kostengünstige AA-Akkus zu nutzen, die eine lange Laufzeit des Empfängers ermöglichen.

Die insgesamt guten Empfangseigenschaften des Nemerix-Empfängers prädestinieren den XAiOX Marathon als einen preisgünstigen Empfänger für die Autonavigation. Für den Outdoor-Einsatz sind die mittelprächtige Verarbeitung und der fehlende Spritzwasserschutz als Manko zu werten.

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 GPS-Fans, ∅ Score: 72,67 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie dieses Produkt bewerten!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly9yY20tZGUuYW1hem9uLmRlL2UvY20/dD1uYXZpZ2F0aW9ucHJvLTIxJiMwMzg7bz0zJiMwMzg7cD0xNSYjMDM4O2w9c3QxJiMwMzg7bW9kZT1jZS1kZSYjMDM4O3NlYXJjaD1ncHMlMjBtYXVzJiMwMzg7ZmMxPTAwMDAwMCYjMDM4O2x0MT1fYmxhbmsmIzAzODtsYzE9MzM2NkZGJiMwMzg7YmcxPUJDREVGQiYjMDM4O2Y9aWZyIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiB3aWR0aD0iNDY4IiBoZWlnaHQ9IjI0MCIgYm9yZGVyPSIwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjpub25lOyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
Test: GPS-Maus XAiOX Marathon was last modified: Februar 3rd, 2012 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück