Thuraya XT-PRO (Bild: Thuraya)

Thuraya XT-PRO (Bild: Thuraya)

Thuraya bringt mit dem Thuraya XT-PRO eine neues Satellitentelefon heraus. Das XT-PRO soll unter den Satellitentelefonen die längste Gesprächsdauer und das größte Display bieten, dazu kommt eine Positionsbestimmung per GPS, GLONASS oder BeiDou.

Das Thuraya XT-PRO, ein Satellitentelefon mit dem Thuraya vor allem professionelle Anwender ansprechen möchte, hat eine Gesprächsdauer von bis zu 9 Stunden und ist vor Spritzwasser, Staub und Stößen geschützt. Gehärtetes Gorilla Glas schützt das in direktem Sonnenlicht optimal ablesbare Display. Für Notfälle verfügt das XT-PRO über einen dedizierten SOS-Button sowie Navigations- und Tracking-Features.

Das XT-PRO läßt sich weltweitin rund 160 Ländern einsetzen; das Thuraya Satelliten-Netzwerk steht in ca. 2/3 aller Regionen auf der Erde zur Verfügung. Das Satellitentelefon kann mit Prepaid oder Postpaid SIM-Karten genutzt werden. Das neue Modell soll ab dem 30 April verfügbar sein, Preise sind bei den lokalen Service-Partnern erhältlich. In Ergänzung zu dem XT-PRO führt Thuraya das XT-LITE für Freizeitanwender ein.

(mit Material von Thuraya)

Thuraya XT-PRO Satellitentelefon was last modified: Mai 12th, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.