TomTom meldet: TomTom Runner und TomTom Multi-Sport GPS-Sportuhren synchronisieren ab kommender Woche mit der App “Nike+ Running” für Android und iPhone. Damit lassen sich Trainings mit der Nike+Running Community teilen sowie sich NikeFuel verdienen.

Das ist der nächste Schritt in der Partnerschaft mit Nike, die 2011 mit der Vorstellung der Nike+ SportWatch begann, für die TomTom die GPS Technologie lieferte“, sagt Corinne Vigreux, Managing Director und Gründerin von TomTom Consumer. “Wir sind erfreut, ein führendes Unternehmen wie Nike+ zur Liste der Plattformen hinzuzufügen, die für TomTom Nutzer verfügbar sind.

Damit wird das Angebot an Laufseiten und Apps erweitert, mit denen sich TomTom GPS Sportuhren lassen: TomTom MySports, Nike+, RunKeeper, MapMyFitness, Jawbone, Endomondo und Strava. Aktivitäten können zusätzlich manuell auf andere offene Community-Plattformen hochgeladen werden.

GPS Sportuhr von TomTom

GPS Sportuhren von TomTom zu Nike+ Running app kompatibel (Bild: TomTom)

(mit Material von TomTom)

TomTom GPS-Sportuhren kompatibel zu Nike+ Running App was last modified: April 15th, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.