Logo Navigation-Professionell.de
Kompass Logo

TomTom HD Traffic: Pendler sparen bis zu 30% Fahrzeit

Veröffentlicht am 27 Mrz, 2012

Home » GPS News » TomTom HD Traffic: Pendler sparen bis zu 30% Fahrzeit

TomTom GO LIVE 1015, Navigationssystem mit HD Traffic (Bild: TomTom)

TomTom GO LIVE 1015, Navigationssystem mit HD Traffic (Bild: TomTom)

Laut einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) sparen Autofahrer, die eine Navigationslösung mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und historischen Verkehrsdaten von TomTom einsetzen, Zeit und Geld. TomTom HD Traffic soll die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30% verkürzen.

Die DLR Studie basiert auf Testfahrten in der Stadt Berlin sowie im Berliner Umland. Die Fahrtzeit beträgt eine für Pendler typische Zeitspanne von 30 bis 40 Minuten. Im Vergleich zu anderen Navigationslösungen lieferte TomTom HD Traffic die besten Ergebnisse: für typische Pendler bedeuten eine 13% kürzere Fahrzeit bis zu 50 Minuten weniger Zeit im Auto pro Woche; auf ein Jahr betrachtet ergibt das bis zu 40 Stunden weniger Zeit im Auto. Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.

TomTom HD Traffic kommt in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen zum Einsatz. Auch die Erfahrungen und Tests von Navigation-Professionell.de ergeben: Es gibt derzeit kein besseres Verkehrsinfo-System als TomTom HD Traffic!

(mit Material von TomTom)

Die Original-Studie gibt es auf dieser Seite als PDF: www.gpsbusinessnews.com

#
Amazfit Ares

Amazfit Ares

Huami hat in China die Ares vorgestellt, eine GPS-Smartwatch für die unterschiedlichsten Sportarten & mit Trainingsanalyse

mehr lesen
$

2 Kommentare

  1. Was für eine Aussage!
    "Sparen bis zu 30%" heisst: Der Hersteller garantiert, dass es niemals mehr spart? Also bei "50% gespart" darf man reklamieren.
    Umgekehrt ist das "Versprechen" auch erfüllt, wenn man gar nichts spart mittels Traffic HD oder gar länger braucht.

    Wie wäre es mit eine Aussage, wieviel in der Studie REAL im Durchschnitt gespart wurde?

    Sorry, aber solche Werbeversprechen braucht kein Mensch.

    Antworten
  2. Hallo,

    kann ich auch für den Raum Nürnberg bestätigen. Bin kein Freund von TomTom, aber nach dem Ende der Livedienste von Navigon auf meinem Gerät und dem Navigontod durch Garmin bin ich nun mit TT unterwegs,
    Bin immer wieder fasziniert, wie der Go1000 Live mich um die dicken Staus rumführt, wenn er es für "richtig" hält. Leider sind die Ansagen nicht so gut, wie bei naviogon, aber immer noch besser als bei Garmingeräten.

    Gruß aus Erlangen

    Frank

    Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.