Die neue 2017er TomTom Sports App

TomTom Sports App

TomTom veröffentlicht ein Update seiner Sports-App, das Anwendern ermöglicht, ihren Accounts Daten aus Google Fit (Android) und Apple Health (iOS) hinzuzufügen. Die Sportler können somit – auch ohne ein TomTom Sports-Wearable – weitere Informationen über ihre Aktivitäten sammeln und die Funktionen der TomTom Sports-App nutzen.

Die zum Import geeigneten Daten informieren über gelaufene Schritte, Aktivzeiten, zurückgelegte Strecken und verbrannte Kalorien. Ganz wichtig: Falls der Anwender mit Google Fit oder Apple Health verbunden ist und zur selben Zeit sein TomTom Sports-Endgerät trägt, werden die Daten nicht dupliziert.

Dies ist eine großartige neue Entwicklung für alle, die noch mehr aus dem Tracking ihrer Aktivitäten herausholen wollen“, sagte Corinne Vigreux, Gründerin und Managing Director von TomTom Consumer. „Wir wissen, dass die Leute unterschiedliche Apps nutzen, um ihre Aktivitäten und ihr Fitnesslevel zu tracken. Nun können sie auf alle ihre Daten an einem Ort zugreifen, der TomTom Sports-App. Zudem ist es so möglich, das Tracking fortzusetzen, selbst wenn man sein TomTom-Wearable zu Hause vergessen hat. Jeder, der in Erwägung zieht, sich einen Fitnesstracker zu kaufen, kann die TomTom Sports-App jetzt kostenlos testen. Wir freuen uns sehr, mit dem Update der TomTom Sports-App noch mehr Menschen dazu motivieren zu können, sich mehr zu bewegen.

Interessierte können die TomTom Sports App aus dem App Store bzw. Google Play Store kostenlos herunterladen und sich ein Profil anlegen. Die App bietet einmalig automatisch an, sich mit Google Fit und Apple Health zu verbinden. Danach kümmert sich die TomTom Sports-App um alles Weitere und importiert täglich Daten.

Die TomTom Sports-App ist mit folgenden Smartphones kompatibel:

  • Android: Smartphones mit Bluetooth Smart (4.1 oder höher) und mit Android-Version 4.4 oder höher
  • Samsung S7, S7 Edge, S6, S6 Edge, S5, S5 Mini, S5 Plus, S4, S4 Mini, A3, A5, Note 3, Note 4, J5
  • Nexus 5, 5X, 6
  • HTC One M8, M9
  • LG G3, G4, G5
  • Sony Xperia Z3, Z3 Compact, Z5, Z5 Compact
  • Huawei P8, P8 Lite
  • OnePlus One
  • iOS: Nur iPhone 4, 4S oder höher und iOS8 oder höher.
TomTom Sports-App: Jetzt mit Google Fit und Apple Health synchronisieren was last modified: Juli 24th, 2017 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This