TomTom erneuert seine Start-Serie. Die Einsteiger-Navis kommen im komplett neu entworfenen Hardware- und Software-Design auf den Markt und fügen sich damit nahtlos in das aktuelle TomTom Produktportfolio ein.

Die neue Start-Serie besteht aus folgenden Modellen: Start 40 (4,3-Zoll Display), Start 50 (5-Zoll Display), Start 60 (6-Zoll Display), die Verkaufspreise starten bei € 139.-.

Die wichtigsten Funktionen der TomTom Start Serie:

  • Lifetime Maps: Während der gesamten Lebensdauer des Navis können pro Jahr mindestens vier vollständige Karten-Updates kostenlos herunterladen werden.
  • Fahrspurassistent: Klar und deutlich sehen, welche Fahrspur an Kreuzungspunkten die richtige ist, mit realistischen 3D-Abbildungen der korrekten Fahrspur.
  • Routenleiste: Die Routenleiste enthält Informationen zur Navigation und zu Radarkameras auf der geplanten Route.
  • Schnellsuche: Intuitive Suchfunktion; die Schnellsuche nach einem Ziel startet, sobald man zu tippen beginnt.
  • Sonderziele: Fahrer sehen Sonderziele in ihrer Nähe. Auf dem Gerät sind mehrere Millionen Sonderziele vorinstalliert.
  • Meine Orte: Favoriten werden auf der Karte dargestellt.
  • Map Share Änderungen: Teilen und laden geprüfter Kartenänderungen aus der Map Share-Community.
TomTom Start 50

TomTom Start 50 (Bild: TomTom)

(mit Material von TomTom)

Die neue TomTom Start-Serie was last modified: August 2nd, 2014 by Joachim Bardua
Share This