TomTom führt mit dem Trucker 6000 ein neues Navigationssystem für Lkw- und Busfahrer ein; der Trucker lässt sich aber auch als normales Pkw-Navi einsetzen. Der TomTom Trucker 6000 basiert wie alle TomTom Navigationssysteme auf NavKit, die plattformübergreifende Navigationssoftware von TomTom. NavKit läuft auf tragbaren Navigationsgeräten, integrierten Automobilsystemen, Smartphone und Online Apps.

Die Navigationssoftware berechnet Routen unter Berücksichtigung des Typs, der Größe, des Gewichts, der Ladung und der Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs. Der neue Trucker 6000 kommt mit kostenlosen Lifetime Lkw-Karten (= Lebensdauer des Geräts), die viermal im Jahr aktualisiert werden. TomTom Traffic Meldungen (für ein Jahr im Kaufpreis inbegriffen) und die Routingtechnologie von TomTom sorgen für eine realistische Prognose der Ankunftszeit. Der Radarkamera-Service warnt vor festen und mobilen Blitzern auf der Route. Der Trucker ist auch mit TomTom MyDrive kompatibel, einer Website und App zum Planen von Routen und Senden von Zielen auf das Navigationssystem.

Weitere Funktionen sind unter anderem ein Fahrspurassistent sowie Speak & Go zum Steuern des Truckers per Sprache. Der Trucker verfügt über ein 15cm großes interaktives 6-Zoll Display und eine Click & Go Magnethalterung.

Der TomTom Trucker 6000 wird ab der zweiten Juni Woche zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399.- Euro erhältlich sein.

TomTom Trucker 6000

TomTom Trucker 6000, Navi für LKW- und Busfahrer (Bild: TomTom)

(mit Material von TomTom)

Der neue TomTom Trucker 6000 was last modified: März 28th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This