Mit dem Via LIVE 120 und dem Via LIVE 125 sind ab Ende Oktober zwei neue TomTom Navis mit LIVE-Services erhältlich. Die beiden Neuheiten unterscheiden sich bei der Displaygröße (4,3-Zoll beim Via 120, 5-Zoll beim Via 125) und bieten eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie Sprachsteuerung.

AKTUELLE TESTS:

Weitere Informationen enthält die Mitteilung von TomTom:

TomTom stellt den neuen TomTom Via LIVE vor und bringt damit die genauesten Verkehrsinformationen in den Massenmarkt. Der TomTom Via LIVE verfügt serienmäßig über erweiterte Funktionen wie Sprachsteuerung und Freisprechen. Entwickelt speziell für Menschen, die viel unterwegs sind, ist der TomTom Via LIVE stets mit dem TomTom Server verbunden und bietet so umfangreiche Informationen in Echtzeit über die vor ihnen liegende Route.

Alle Käufer eines TomTom Via LIVE können TomTom HD Traffic™, wie vom TÜV SÜD bestätigt Deutschlands beste Verkehrsinformationen, ein Jahr lang kostenlos nutzen. So kommen sie schneller durch den Verkehr als mit jedem anderen Verkehrsinformationsservice. Zudem erhält der Fahrer auf Wunsch aktuelle Informationen zu Standorten von Geschwindigkeitsmessern, Live Wetter oder er kann für die Suche nach Geschäftsadressen die lokale Suche von Google nutzen.

„Der TomTom Via LIVE wurde entwickelt, um wieder mit mehr Freude unterwegs zu sein. Und das mit dem guten Gewissen, dass man auf die zuverlässigsten Verkehrsinformationen vertrauen kann sowie ein einfach zu bedienendes Navigationsgerät zur Seite hat,” sagt Nuno Campos, Vice President Sales Germany, Austria & Switzerland TomTom. „Die Sprachsteuerung macht die Navigation mit dem TomTom Via LIVE noch sicherer. Darüber hinaus haben wir den Via LIVE mit etlichen neuen Funktionen ausgestattet, welche die Fahrt angenehmer machen. Nutzer des TomTom Via LIVE erhalten zahlreiche nützliche Innovationen von TomTom zu einem attraktiven Preis.”

Die Sprachsteuerung macht die Navigation schnell und komfortabel. Damit können Fahrer das Navigationsgerät ganz einfach mit ihrer Stimme steuern, Adressen eingeben und navigieren, ohne die Hände vom Steuer und die Augen von der Straße zu nehmen. Weitere neue Funktionen sind die ausklappbare, integrierte Halterung, die eine sichere Anbringung an jedem Armaturenbrett und jeder Windschutzscheibe ermöglicht, sowie der sich automatisch mit dem Navigationsgerät um 180 Grad drehende Bildschirminhalt.

Der TomTom Via LIVE verfügt zudem über eine schnellere Routenberechnung, einen schnellen GPS-Fix, eine verbesserte Benutzeroberfläche und umfangreichere Karten, mit 2 Millionen zusätzlicher Kilometern Straßennetz in Europa. All das in einem schlanken, hochwertigen Design.

Der Via LIVE 120 kommt mit einem 11cm-Display und vorinstallierten Karten von 45 Ländern in ganz Europa inklusive der Türkei und Griechenland. Der Via LIVE 125 verschafft Fahrern mit seinem extragroßen 13cm-Display einen noch besseren Überblick über die Route und ist noch einfacher zu bedienen. Der Via LIVE 125 kommt ebenfalls mit 45 west- und osteuropäischen Ländern vorinstalliert.

Der TomTom Via LIVE 120 ist ab Ende Oktober zu einer UVP von 199 Euro im Handel erhältlich. Der TomTom Via LIVE 125 wird ab Ende Oktober zu einer UVP von 249 Euro im Handel verfügbar sein.

(TomTom)

TomTom Via LIVE 120 und Via LIVE 125 was last modified: Februar 2nd, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This