TomTom GO 7000 TruckTomTom WORK, die B2B-Sparte von TomTom, präsentiert den neuen TomTom GO 7000 TRUCK – ein Gerät, das speziell für Lkws und andere große Fahrzeuge entwickelt wurde. Der TomTom GO 7000 TRUCK kommt mit den aktuellsten Innovationen aus dem Bereich der Navigation, unter anderem mit der Map Share Technologie. Eine neue Map Share Funktion erlaubt es Lkw-Fahrern, Korrekturen ihrer Karten vorzunehmen, indem sie für bestimmte Straßen Abmessungs- und Gewichtsbeschränkungen hinzufügen oder ändern.

Für die Berechnung der effizientesten Route berücksichtigt der TomTom GO 7000 TRUCK die speziellen Anforderungen großer Fahrzeuge. Das Gerät liefert Routen, die Hauptstraßen bevorzugen, enge Wendemanöver vermeiden und die geringeren Reisegeschwindigkeiten der Lkws berücksichtigen. Lkw-Fahrer können so enge, innerstädtische Straßen und Wohngebiete, wann immer möglich, vermeiden. Daneben beachtet die Routenberechnung auch Beschränkungen hinsichtlich der Abmessungen und des Gewichts des Fahrzeuges, sobald der Fahrer die entsprechenden Angaben in seinem persönlichen Lkw-Profil eingegeben hat.

Der TomTom GO 7000 TRUCK ist mit der ‚Text-to-Speech’-Funktion und mit Adresseingabe per Sprache ausgestattet. Daneben erweitern auch das Hilfe!-Menü sowie die Freisprecheinrichtung die Fahrsicherheit.

Screenshot Truck

Das Gerät ist betriebsbereit für die Anforderungen von Berufsfahrern und Nutzfahrzeugflotten. In Kombination mit dem LINK 300 und einem WEBFLEET-Abonnement können Anwender einfach berufliche Fahrleistungen berichten sowie Zieladressen und Aufträge auf dem GO 7000 TRUCK empfangen. HD Traffic und andere LIVE Services garantieren, dass Fahrer aktuelle Echtzeit-Verkehrsinformationen sowie Berichte über Verzögerungen und Vorschläge für Alternativrouten erhalten. HD Traffic, kombiniert mit TomTom IQ Routes, sichert die bestmöglichen Routen und bietet die genauesten Ankunftszeiten. Mit den LIVE Services erhalten Fahrer auch weitere wichtige Routeninformationen wie beispielsweise Sicherheitshinweise, so dass sie wissen, was sie auf der Route erwartet. Die lokale Suche mit Google ermöglicht zum Beispiel das Finden der nächstgelegenen Tankmöglichkeit.

TomTom hat die Truck Navigation im Dezember 2008 vorgestellt und die Technologie sowie die Abdeckung hinsichtlich Informationen zu Abmessungs- und Gewichtsbeschränkungen weiterentwickelt. Diese Informationen stehen ab sofort auch für Frankreich und Spanien zur Verfügung.

Der TomTom GO 7000 TRUCK integriert Karten für West- und Zentraleuropa (42 Länder) und ist ab sofort über Distributionspartner von TomTom WORK für 399 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer verfügbar.

Flottenmanager können die aktuelle Truck Navigation Software auch auf SD-Karte beziehen. Somit steht das Kartenmaterial auch als optionales Zusatzangebot für TomTom WORK Connected Navigation Lösungen zur Verfügung. Die SD-Karte ist für die Navigationsgeräte GO 520, GO 720, GO 920, GO 530, GO 730, GO 930 und GO 7000 erhältlich. Das Kartenmaterial ist für den GO 9000 auch auf einer Micro-SD-Karte verfügbar. Die SD-Karte gibt es für 149 Euro.

* Der GO 7000 TRUCK ist LIVE Services ready. Nötig sind ein Vertragsabschluss für TomTom WEBFLEET sowie die Installation des TomTom LINK 300. Die LIVE Services für den TomTom GO 7000 TRUCK sind in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Portugal und der Schweiz verfügbar. Die Services können je nach Land variieren.

** Abmessungs- und Gewichtsbeschränkungen sind für Haupt- und Verbindungsstraßen in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Spanien verfügbar.

(TomTom)

TomTom WORK präsentiert den neuen GO 7000 TRUCK was last modified: Oktober 2nd, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück