Harmann Becker Automotive erweitert die erfolgreiche Z-Serie um ein weiteres Mitglied. Das neue Traffic Assist Z 103 ist zwischen dem Traffic Assist Z 099 und dem Z 201 positioniert.

Das Traffic Assist Z 103 basiert ebenfalls auf der Navigationssoftware von iGO. Im Vergleich zum Becker Z99 verfügt das Z103 über TMC und 3D Geländeansichten, verzichtet aber auf die 3D Städteansichten des Z 201. Weitere Unterschiede zum Z 201 sind das Fehlen von Weltzeituhr, Rechner, Reiseassistent und Spielen, des Media-Players sowie von Text-to-Speech.

Ansonsten bietet das Traffic Assist Z 103 – wie seine Schwestermodelle – viele interessante Features, dazu gehören:

  • Aktivhalterung mit Anschluss für Strom und TMC
  • SiRF III GPS-Empfänger
  • 4,3-Zoll Display
  • Anschluss für externe GPS-Antenne
  • Navteq Karten von 41 europäischen Ländern
  • Verkehrsschilderanzeige, Fahrspurassistent
  • Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung
  • 4 Alternativrouten zur Auswahl: schnell, kurz, optimal, einfach
  • Zielspeicher mit bis zu 200 Zielen

Das Becker Z103 ist bei einigen Online-Händlern bereits im Zulauf, bei Amazon kostet es 199.- Euro.

Ein Test des Becker Z 201 finden Sie hier: Becker Traffic Assist Z 201.

Traffic Assist Z 103 – Das nächste Knüller-Navi von Becker? was last modified: November 28th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.