MAN LogoKooperation zwischen United Navigation und MAN Truck & Bus AG – Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit wird zur Fachmesse “transport logistic 2011” ein Navigationsgerät im MAN Design mit 17,8 cm großem Display und Schnittstelle zur Telematiklösung MAN TeleMatics angekündigt.

Weitere Infos enthält die Pressemitteilung:

Pünktlich zur transport logistic 2011 in München geben United Navigation und die MAN Truck & Bus AG ihre Zusammenarbeit an einem neuen Logistikendgerät für den Bereich MAN TeleMatics bekannt: United Navigation, der Partner für Hard- und Software rund um das Thema Navigation, zeigt zusammen mit MAN auf der internationalen Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management vom 10. bis 13. Mai 2011 sein erstes gemeinsames Produkt – Das mobile Navigationsgerät im MANDesign mit 17,8 cm großem Display.

Wie alle Navigationslösungen von United Navigation zeichnet sich auch das Navi mit MANBranding durch hohe Flexibilität und Portabilität aus. Das Navigationsmodell basiert auf der bewährten Falk Navigationssoftware. Zudem ist das Gerät mit einer Telematikschnittstelle ausgestattet und ermöglicht so eine Anbindung an die MAN eigene Telematiklösung MAN TeleMatics.

Ausgangspunkt der Zusammenarbeit zwischen MAN und United Navigation war die Entwicklung einer flexiblen Hard- und Softwarelösung für die Logistik-Applikation im Bereich MAN TeleMatics. Das neu entwickelte mobile Endgerät ermöglicht eine Truck-spezifische Navigation und fungiert auch als Input/Output-Terminal für die MAN-eigene Telematikapplikation. Mit seinen einzigartigen, individuellen Lösungen hat United Navigation den internationalen Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen von sich überzeugt. Ab sofort liefert das in Ostfildern ansässige Unternehmen seinem Partner ein PND (Portable Navigation Device) mit besonders großem Bildschirm (17,8 cm) und perfekter Ausrichtung auf den Einsatz in Nutzfahrzeugen.

„Wir freuen uns, dass wir die MAN Truck & Bus AG von unseren Fähigkeiten im Bereich der portablen Navigation überzeugen konnten. MAN ist der führende internationale Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen, daher ist es großartig, zusammen mit diesem Unternehmen ein Navi zu entwickeln, das einerseits eine zuverlässige Routenführung liefert und andererseits als Fahrerarbeitsplatz für den Austausch von Auftrags- und Textmeldungen zwischen Fahrzeug und (Dispositions-) Zentrale dient“, so Dr. Frank Mair, Geschäftsführer United Navigation.

„Die Entwicklung des neuen Endgeräts für MAN TeleMatics mit United Navigation, einem führenden Anbieter von Navigationslösungen, wahr sehr konstruktiv und zielführend. Die genau auf unsere Wünsche angepassten Lösungen haben uns überzeugt, mit United Navigation den richtigen Partner ausgewählt zu haben“, erklärt Matthias Kochan, Projektleiter MAN TeleMatics bei der MAN Truck & Bus AG.

(United Navigation)

Truck-Navi von MAN und United Navigation was last modified: Mai 12th, 2011 by Joachim Bardua
Share This