CompeGPS TwoNav Aventura

Outdoor-Navigation mit GPS ist ein Magnet auf der f.re.e Messe in München. Zwei Highlights sind auf den Ständen von Touratech und ppm zu bewundern.

Ausführlicher Test: MyNav 600 Professional

Bei Touratech sind nicht nur Garmin oder Magellan GPS-Geräte zu sehen, sondern auch das neue TwoNav Aventura von CompeGPS. Wohl verpackt in einem Touratech Fahrradhalter, präsentiert sich das grüne Aventura. Das Aventura vereint Autorouting mit Sprachansagen und Outdoor-Navigation in einem Gehäuse. Zu den Top-Features des TwoNav Aventura gehört eine Schnittstelle zu Touratech QV, dem wohl umfangreichsten GPS-Planungsprogramm auf dem Markt. Damit erschliessen sich ungeahnte Möglichkeiten zum Datenaustausch zwischen PC und TwoNav Aventura: Alle digitalen Karten, die Touratech verwalten kann, sind auch auf dem Aventura einsetzbar. Dazu gehören Alpenvereinskarten, Kompasskarten, freie Garmin-Karten, Top-50 der Landesvermessungsämter …..! Schon alleine unter diesem Gesichtspunkt dürfte das TwoNav Aventura zu den Highlights 2009 gehören.

myNav 311 Sport, Foto: ppm GmbH

Auf dem Stand der ppm GmbH stehen – neben Magellan Geräten – das myNav 600 Professional und das myNav 311 Sport zum Ausprobieren bereit. Beiden Geräten ist nicht nur die Kombination von Auto- und Outdoor-Navigation gemein, sondern auch ein Routing auf sämtlichen Wegen und Pfaden des Kartenmaterials – inklusive Sprachansagen. Zum Outdoor-Routing können unterschiedlich klassifizierte Wege gewählt werden, z.B. Klettersteig oder einfacher Wanderweg. Die topographischen Karten stammen von Alpstein, deshalb ist es auch kein Wunder, daß die redaktionell aufbereiteten Touren von www.outdooractive.com auf beiden GPS-Geräten verwendbar sind.

An Topo-Karten stehen neben mehreren Regionen Italiens Bayern, Baden-Württemberg, West- und Ostschweiz zur Verfügung. Norddeutschland und Österreich folgen Q2/2009. Im Lieferumfang der myNav-Navis (Markstart voraussichtlich April) gehören Straßenkarten von D/A/CH/I und eine Topo-Karte, z.B. von Bayern.

Während das 311 Sport den Eindruck eines schicken Mini-Navis für die Handtasche macht, ist das 600 Professional schon eine wuchtige Erscheinung. Dafür hat es einen sehr hellen und großen 3,5-Zoll Bildschirm, die Akkulaufzeit soll über 20 Stunden betragen. Outdoor-Kiddies können sich ebenfalls freuen, da über Kopfhörer nicht nur Navigationsanweisungen, sondern auch Musik wiedergegeben wird. Zum Lieferumfang des myNav 600 gehört auch eine Fahrradhalterung, die dank eines Kugelkopfs eine perfekte Ausrichtung des Navis ermöglicht.

Insgesamt gesehen macht vor allem das myNav 600 Professional einen überaus interessanten Eindruck!

Die schwerste Entscheidung dürfte 2009 lauten: Für welches System entscheide ich mich – Garmin, Magellan, TwoNav, myNav, Satnav oder Lowrance …? Auf der f.re.e Messe besteht die einmalige Möglichkeit, sich von den interessanten Neuheiten selbst ein Bild zu machen. Also, nix wie hin! Die Messe läuft noch bis zum 02.03 und bietet auch sonst noch zahlreiche Anreize, sein Geld zu verplanen.

TwoNav und MyNav – Neue GPS-Geräte auf der f.re.e Messe in München was last modified: Juli 28th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück