Die Unterschiede – TomTom Spark 3, TomTom Runner 3, TomTom Adventurer

von | 30. November 2016 | GPS Sportuhren | Smartwatches | Wearables | Fitness Tracker | 0 Kommentare

Runner 3, Spark 3, Adventurer – die 2016er Wearables von TomTom für Laufsport, Fitness und Outdoor.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Produktlinien? – diese grundlegende Frage dürfte sich so mancher potentieller Käufer stellen!

Die Antwort gibt die folgende Übersicht: Sie enthält alle wesentlichen Unterschiede zwischen den Produktlinien. Auf die einzelnen Modelle wird nicht eingegangen, entsprechende Informationen enthält unser GPS-Sportuhren Vergleich.

Was zeigt sich auf den ersten Blick? Runner 3 und Spark 3 sind anscheinend identisch! Die Runner Laufsport- und die Spark Fitnessuhren unterscheiden sich auch nur in einem Punkt: bei den Armbändern (z.B. Farben). Infos dazu enthält unser TomTom Runner 2 Test. Das Armband der Adventurer ist auch anders gestaltet und wird nur in einer Größe verkauft (Größe L); die Runner 3 / Spark 3 ist dagegen in S und L erhältlich. Die Runner/Spark Armbänder sollen übrigens auch an die Adventurer passen.

Für den einen oder anderen dürfte noch die Frage interessant sein, wie sich die Runner 2 und Runner 3 Modelle unterscheiden; die Antwort findet sich im TomTom Forum.

Die Adventurer Outdoor GPS-Uhr verfügt neben zusätzlichen Funktionen über eine anders gestaltete Displayeinfassung. Gegenüber der Runner 3 bzw. Spark 3 ist der Screen besser geschützt, den Unterschied zeigen die folgenden Abbildungen.

TomTom Adventurer Display
TomTom Runner 3 Display

Die Displayeinfassung der Adventurer (links) sorgt gegenüber der Runner 3 / Spark 3 (rechts) für einen besseren Schutz vor Kratzern.

(Vergleich auf Basis Spark 3 Cardio + Music/ Runner 3 Cardio + Music)

Spark 3Runner 3Adventurer
Modelle
  • Spark 3
  • Spark 3 Music + Kopfhörer
  • Spark 3 Cardio
  • Spark 3 Cardio + Music
  • Runner 3
  • Runner 3 Music + Kopfhörer
  • Runner 3 Cardio
  • Runner 3 Cardio + Music
  • Adventurer
AmazonSpark 3Runner 3Adventurer
Hardware
Integrierter Herzfrequenzsensor
GPS
Barometer
Kompass
Wasserdichtigkeit (40 m, 5 ATM)
Austauschbare Armbänder
Integrierter Musikplayer
Besonders lange Akkulaufzeit
1-Knopf-Steuerung
Sportarten
Laufen
Laufband
Traillauf
Wandern
Radfahren
Indoor-Rad
Schwimmen
Ski
Snowboard
Studio
Freestyle
Stoppuhr
Trainingsmodi
Ziele (Distanz, Zeit, Kalorien)
Intervalltraining
Runden (Zeit, Distanz, manuell)
Bereiche (Tempo, Geschw., Puls, Kadenz)
Rennen (letzte, My Sports, persönl.)
Weitere Funktionen
24/7 Aktivitätstracking (Herzfrequenz, Schritte, aktive Minuten, Kalorien)
Audiofeedback zur Leistung
Automat. Lifterkennung
Automat. Schlafaufzeichnung
QuickGPS
Kabelloses Synchronisieren
Routenfunktion
Sonstiges
HandbuchHandbücher Übersicht (PDF/HTML)
AmazonSpark 3Runner 3Adventurer

(Vergleich auf Basis Spark 3 Cardio + Music/ Runner 3 Cardio + Music)

Die Unterschiede – TomTom Spark 3, TomTom Runner 3, TomTom Adventurer was last modified: Juli 19th, 2018 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.