ViewRanger App für OutdoorerDie Outdoor-GPS-App “ViewRanger” gibt es jetzt in Version 4.1. ViewRanger – eine App für iOS und Android – kommt jetzt mit der Funktion “TripStories”, mit der Anwender GPS-Tracks in einem Dialog mit geotaggten Fotos und Tweets versehen können. Die TripStory lässt sich dann mit einer Community, z.B. Facebook oder Twitter, teilen.

Die neuen Funktionen von ViewRanger 4.1:

  • Teilen Sie Ihren Track oder Ihr BuddyBeacon direkt aus innerhalb der App auf Social Media-Seiten wie Facebook und Twitter, oder über E-Mail.
  • Wenn ein Nutzer auf einen ViewRanger-Link klickt, öffnet er in der ViewRanger-App.
  • Wenn Nutzer einen Link über ihre TripStory teilen, und der Tweet erscheint, werden die Vorschau der Karte und bis zu drei Bilder, die zu dem Track gehören, angezeigt.
  • Die In-App-Aktivitäten-Eingabe zeigt an, welche von Ihnen bevorzugten ViewRanger-Nutzer gerade unterwegs sind.
  • GPX-Dateien können nun über E-Mail geteilt werden.
  • Der Panel für die Trackaufzeichnung wurde neu gestaltet, so dass nun Tracks auf dem Bildschirm bearbeitet werden können.
  • Die Möglichkeit, das Display an zu lassen, während das mobile Gerät mit einer externen Stromquelle verbunden ist.

(mit Material von ViewRanger/Augmentra Ltd)

ViewRanger Outdoor-GPS-App jetzt in Version 4.1 was last modified: August 6th, 2013 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.