Wahoo Fitness – ein US-amerikanisches Unternehmen für Fitnessprodukte – geht mit dem GPS-Fahrradcomputer ELEMNT an den Start. Der ELEMNT GPS-Fahrradcomputer soll smarter als andere Bike-Computer und besonders einfach zu bedienen sein.

Wahoo ELEMNT GPS-Fahrradcomputer (Bild: wahoo)

Wahoo ELEMNT GPS-Fahrradcomputer mit perfekter Smartphone-Integration

Der ELEMNT lässt sich via Companion App von einem Smartphone aus konfigurieren (iPhone 6S, 6, 5S, 5, 5C, 4S, Android ab 4.3) und informiert den Radsportler über programmierbare LEDs zu Abbiegungen bzw eingehenden SMART-Notifications (Anrufe, SMS, Emails) und weist ihn z.B. an, Tempo zu machen. Die Bedienung erfolgt über seitliche Tasten bzw. handschuhfreundliche, taktile Smart-Tasten unterhalb des 2,7-Zoll Displays. Der zu Strava kompatible ELEMNT wiegt 99 g, die Abmessungen betragen 5,8 x 9,1 x 2,1 cm. Die Akkulaufzeit wird mit 17 Stunden, die Wasserdichtigkeit mit IPX7 angegebenen.

An Schnittstellen stehen Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und ANT+ zur Verfügung. Trainingsdaten, OSM-Karten oder Software-Updates können auch ohne PC/Laptop drahtlos mit dem ELEMNT synchronisiert werden. Externe Sensoren (Herzfrequenz, Leistungsmesser etc.) lassen sich per Bluetooth oder ANT+ koppeln. Ein barometrischer Höhenmesser gehört ebenfalls zur Ausstattung. Außerdem ist der ELEMNT GPS-Fahrradcomputer zu Wahoo Fahrrad-Trainern wie dem KICKR SNAP kompatibel.

Auf OSM-Karten wird der Standort von anderen Radsportlern angezeigt (Live-Tracking) bzw. dienen sie als Grundlage, um gespeicherten Routen oder z.B. von Strava oder MapMyFitness heruntergeladenen Routen zu folgen.

Der ELEMNT GPS-Fahrradcomputer ist auf der Wahoo-Webseite für 379,99 Euro gelistet.

Weitere Infos: de-eu.wahoofitness.com

Seit Erscheinen hat Wahoo dem ELEMNT viele neue Funktionen spendiert, eine Übersicht über alle Updates gibt es hier: support.wahoofitness.com

Wahoo ELEMNT GPS-Fahrradcomputer was last modified: September 4th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This