“Garmin vivoactive 3 Music – connected by Verizon” so lautet die Bezeichnung für den neuen Fitness-Tracker, den Garmin im Rahmen der CES 2019 angekündigt hat. Die “Garmin vivoactive 3 Music – connected by Verizon” basiert auf der vivoactive 3 Music, bringt aber ein komplett neues Feature: 4G LTE.

Garmin vivoactive 3 Music - connected by Verizon

Garmin vivoactive 3 Music – connected by Verizon (©Garmin)

Für die LTE Konnektivität setzt Garmin einen ALT1210 Chip von Altair Semiconductor ein. Die “Garmin vivoactive 3 Music – connected by Verizon” bietet alle Funktionen der vivoactive 3 Music, dank des 4G LTE Modul kann das Smartphone zuhause bleiben:

  • Schreiben, Senden und Empfangen von Textnachrichten.
  • Download von Songs und Playlisten von Musikdiensten wie Deezer und Spotify (dazu wird die entsprechende Connect IQ App benötigt); abgespielt wird via Bluetooth-Kopfhörer.
  • Garmin Live-Tracking via LTE.
  • Automatische Unfallerkennung durch die vivoactive inklusive Versenden von Meldungen an vorab definiert Kontakte; zudem kann der Nutzer durch das Drücken einer Taste über fünf Sekunden den Nachrichtenversand auslösen.

Das 4G LTE Modul verbraucht natürlich Energie, als Batterielaufzeiten werden bis zu 5 Tage im Smartwatch-Modus (vivoactive 3 Music: 7 Tage) bzw. 4 Stunden inkl. GPS, Musik & LiveTrack angegeben.

Die “Garmin vivoactive 3 Music – connected by Verizon” wird es vorerst nur in den USA geben; die Nutzung setzt einen separaten Mobilfunkvertrag mit Verizon voraus. Preise und Verfügbarkeit will Garmin noch im ersten Quartal bekannt geben.

Das aus unserer Sicht wichtige an dieser Produkteinführung ist, dass Garmin analog zu Apple auf den LTE Zug aufspringt und uns somit einen Ausblick auf zukünftige Produkte gibt – so wäre 4G LTE auch bei einer möglichen fenix 6 Serie denkbar!

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.