Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Probleme mit .img Dateien von OpenTopo (opm) seit 2021

Liebe Leser*innen,

hier können Sie eigene Fragen stellen – insbesondere zum Thema "Garmin".

Ihre Fragen werden möglichst zeitnah und nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet!

Bitte beachten:

  • Es soll nur ein kurzes "Frage-und-Antwort-Spiel" sein.
  • Fragen wie "Wer kann mir beim Oregon 750t beim Einrichten und Benutzen helfen?" werden hier nicht beantwortet; dazu verweise ich auf mein Garmin Handbücher!

Beste Grüße

Joachim Bardua

"Ungültiger Token – bitte noch einmal versuchen!"

Diese Meldung kann nach dem Abschicken der Frage auftauchen. In diesem Fall einfach noch einmal probieren; die eingegebenen Daten bleiben erhalten!

0
0

Hallo!

Verwende seit Jahren .img Dateien ohne Probleme von OpenTopo und von OSM-Freizeitkarte.
Bei OSM-Freizeitkarte weiterhin keine Probleme mit dem Gerät 64S und mit BaseCamp (Version 4.6.2).

Bei OpenTopo allerdings ergeben sich folgende Probleme:
Neue .img-Dateien aus dem Jahr 2021 sind auf Garmin 64S installiert und nutzbar.
Allerdings sehe ich diese Karten nicht mehr auf BaseCamp, wenn das Gerät direkt mit dem PC verbunden ist.
Im Ordner \Garmin vom Gerät sind die Dateien sichtbar (z.B. Alps.img), aber im Verzeichnis Karten von BaseCamp nicht auffindbar.
Meine alten .img-Dateien vom letzten Jahr sind auf BaseCamp alle vorhanden, wenn das Gerät mit dem PC direkt verbunden ist.

Dasselbe Problem habe ich auch mit meiner externen SD-Karte, die ich im Kartenleseschacht vom PC benutze, wenn ich mit BaseCamp arbeite. Auf dieser SD Karte im Ordner \Garmin befinden sich alle meine .img Dateien von OpenTopo und von der Freizeitkarte.
Auch hier fehlen seit neuesten die .img-Dateien von OpenTopo im BaseCamp. Alle anderen Karten sind vorhanden.

Verwendet OpenTopo seit Neuem ein anderes Format?

Danke.

0
0

Ich habe eine Anfrage an die Jungs gesandt.

Mein Problem:
img Datei auf SD-Karte im 64S für DACH wird nicht erkannt. Die Contour.img übrigens schon.

Um es noch verwirrender zu machen: schneller Test mit Azoren funktionierte problemlos – bringt nur nicht viel, wenn man Bergsteiger in den Alpen ist 😉

In einem anderen Forum habe ich gelesen (Anfang März) dass es Probleme mit dem erstellen der img-Dateien gäbe und man einfach warten solle …

 

0
0

Hallo Rolf,

hab’s gerade eben durchgespielt!

Heruntergeladene *.gmap Dateien habe ich mit dem MapManager auf Festplatte installiert – funktioniert, wird von BaseCamp erkannt.

Heruntergeladene *.img habe ich auf mehrere Speicherkarten kopiert – werden alle nicht von BC erkannt. Um sicher zu gehen habe ich das Spiel mit der OSM Freizeitkarte gemacht, da wird die *.img Datei problemlos von BC gelesen.

Warum dies so ist kann ich nicht beantworten, das müsstest Du den OpenTopoMap Entwickler fragen!

Beste Grüße

2 Ergebnisse
Ihre Antwort
Name*
E-Mail-Adresse*
Captcha

* Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.