Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Routen wo Abspeichern - Gerät oder SD karte

Liebe Leser*innen,

hier können Sie eigene Fragen stellen – insbesondere zum Thema "Garmin".

Ihre Fragen werden möglichst zeitnah und nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet!

Bitte beachten:

  • Es soll nur ein kurzes "Frage-und-Antwort-Spiel" sein.
  • Fragen wie "Wer kann mir beim Oregon 750t beim Einrichten und Benutzen helfen?" werden hier nicht beantwortet; dazu verweise ich auf mein Garmin Handbücher!

Beste Grüße

Joachim Bardua

"Ungültiger Token – bitte noch einmal versuchen!"

Diese Meldung kann nach dem Abschicken der Frage auftauchen. In diesem Fall einfach noch einmal probieren; die eingegebenen Daten bleiben erhalten!

0
0

Wieviel Routen kann man abspeichern und wo. Ich möchte die Roten mit Mapsource übertragen.
Danke im voraus.
Gruß udo

0
0

Folgende Daten sollen meines Wissens möglich sein:

GPSMAP 66 Serie

  • 2.000 GPX-Dateien
  • 10.000 Wegpunkte
  • Keine Begrenzung für Geocaches (nur begrenzt durch maximal speicherbare GPX-Dateien und verfügbarem Speicherplatz)
  • 250 Routen, 250 Punkte pro Route (auf maximal speicherbare Wegpunkte begrenzt)
  • 250 gespeicherte GPX-Tracks
  • 300 gespeicherte FIT-Aktivitäten
  • 2.000 archivierte Tracks*
  • 20.000 Punkte pro Track
  • 100 Custom Map Kartenkacheln
  • 250 BirdsEye-Bilddateien
  • Ca. 15.000 Kartensegmente

Werden Routen zum automatischen Routing eingesetzt, dann können sie nur jeweils 50 Punkte haben; das Limit von "250 Punkte pro Route" gilt nur bei Luftlinien-Routing.

Speicherort Garmin/GPX

Grüße

1 Ergebnis(se) zeigen
Ihre Antwort
Name*
E-Mail-Adresse*
Captcha

* Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.