Welche Software benötige ich? Vor dieser Frage steht jeder der sich mit dem Thema GPS beschäftigt. Neben kommerzieller Software gibt es für nahezu jeden Zweck eine Reihe von Freeware-Programmen, d.h. Programmen, die kostenlos angeboten werden. Tools zum Konvertieren von Datei-Formaten und zur Verwaltung von Tracks, Routen und Wegpunkten sind dabei am häufigsten anzutreffen..

NAVIGATION-PROFESSIONELL.de stellt Ihnen in einer Auswahl die beste Freeware vor:

GPSBABEL ist ein Tool zum Konvertieren von Wegpunkten, Tracks und Routen in diverse Formate. Es stehen ca. 100 verschiedene Formate zur Auswahl! Das Tool läuft unter Windows und vielen UNIX-Systemen. Ein MUSS für jeden ambitionierten GPSler.

GPS-Track-Analyse, ein Super-Programm zum Verwalten, Bearbeiten und zur graphischen Darstellung von Tracks. Ein tolles Feature sind die 2D- und 3D-Visualisierung sowie der Foto Viewer.

G7toWin ist mittlerweile schon ein Klassiker unter der GPS-Freeware.

Das Programm dient dem Upload von Routen, Wegpunkten und Tracks vom PC auf das GPS-Gerät (Garmin, Magellan, Lowrance/Eagle) bzw. zum Download vom GPS-Gerät auf den PC. Das Tool ist im Zusammenhang mit Tourenportalen sehr beliebt.

G7toWin

Mit EASYGPS lassen sich analog zu G7toWin Wegpunkte, Routen und Tracks zwischen dem PC und GPS-Geräten von Garmin, Magellan und Lowrance austauschen. Ebenso kann es zum Editieren von Tracks und zum Hinzufügen von Wegpunkten verwendet werden.

GPS TrackMaker bietet wohl die meisten Möglichkeiten aller hier vorgestellten Freeware-Programme. Von den vielen Funktionen seien nur folgende erwähnt: Wegpunkte, Routen & Tracks verwalten und editieren (z.B. Reduzierung der Punkte eines Tracks), Datenaustausch mit GPS-Geräten, Erstellen und Kalibrieren eigener Karten. Durch das Zusatzprogramm GTM2TOP steht eine Schnittstelle zu den TOP50 zur Verfügung.

Die beste GPS-Freeware was last modified: Mai 3rd, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.