Die beste GPS-Freeware

8. Oktober 2019
von Joachim Bardua
Home » Kostenlose GPS Software, Karten, POI » Die beste GPS-Freeware

GPS-Freeware – Wer seine Touren auf einem PC oder Mac plant und verwaltet braucht die entsprechende Software. Neben Schwergewichten wie Garmin BaseCamp, TwoNav Land oder QuoVadis 7 bzw. QuoVadis X kommen gerne kleine Tools für spezielle Zwecke zum Einsatz. Tools zum Konvertieren von Datei-Formaten sind dabei am häufigsten anzutreffen. Durch die zunehmende Verwendung von Online-Tools nimmt das Angebot an solchen Programmen aber kontinuierlich ab!.

Wir stellen Ihnen kurz die wichtigsten kostenlosen GPS-Freeware Programme vor.

USBDeview: Auch wenn dieses Tool erst einmal nichts mit dem Thema “GPS” zu tun hat, sollte es auf keinem Windows-Rechner fehlen. Falls es einmal Probleme mit den USB-Ports gibt, dieses Programm kann helfen.

nirsoft.net (Windows)

SD Formatter: Ähnliches gilt für dieses Tool, mit dem sich (Micro)SD-Karten komfortabel formatieren lassen.

sdcard.org (Windows, Mac)

Kostenlose freie GPS-Programme

GPSBabel: Die Wunderwaffe zum Konvertieren von Wegpunkten, Tracks und Routen in alle nur erdenklichen Formate. Der Klassiker unter den Freeware-Programmen ist fast schon ein MUSS für jeden ambitionierten GPSler.

gpsbabel.org (Windows, Mac, Linux)

RouteConverter: Ein kostenloses Tool zum Anzeigen, Bearbeiten und Konvertieren von Routen, Tracks und Wegpunkten. Dazu noch “Made in Germany”.

routeconverter.de (Windows, Mac, Linux)

EasyGPS: Ein Tool für den Austausch von Tracks, Wegpunkten und Routen zwischen PC und GPS-Gerät. Außerdem empfehlenswert zum Reparieren von GPX-Tracks (z.B. aus Tourenportalen), die vom GPS-Gerät nicht gelesen werden können. Dazu die betreffende GPX-Datei öffnen, erneut speichern und auf das Gerät übertragen.

easygps.com (Windows)

GPS TrackMaker: Das Programm mit den wohl meisten Möglichkeiten aller hier vorgestellten Freeware-Programme. Von den vielen Funktionen seien nur folgende erwähnt: Wegpunkte, Routen & Tracks verwalten und editieren (z.B. Reduzierung der Punkte eines Tracks), Datenaustausch mit GPS-Geräten, Erstellen und Kalibrieren eigener Karten.

easygps.com (Windows)

GSAK (Geocaching Swiss Army Knife): Das wohl bekannteste Programm zum Verwalten von Geocaches und Wegpunkten.

gsak.net (Windows)

GoldenCheetah: Ein Offline-Programm zum Betrachten, Analysieren und Bearbeiten von Trainingsdaten auf einem PC bzw. Laptop.

goldencheetah.org (Windows, Mac, Linux)

Die Programme stehen teilweise auch auf unserer Downloadseite bereit.

(komplett überarbeitet Okt. 2019)

Heiß: GPS NEWS & TESTS

Black Friday 2019 – GPS-Geräte

Black Friday 2019 – GPS-Geräte

Black Friday 2019 – am 29. November und in den Wochen vorher gibt es GPS-Geräte Schnäppchen von Garmin, Polar, Suunto, TomTom & anderen Herstellern: GPS-Handgeräte, Fahrradcomputer, Wearables!

mehr lesen
Firstbeat Sleep Solution

Firstbeat Sleep Solution

Firstbeat Sleep Solution – ein neues Set an Features zur Verbesserung der Schlafqualität, die Sleep Solution ist bereits in der Xiaomi Mi Watch integriert!

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, dafür aber einem günstigen Preis!

mehr lesen
Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test – mit der fenix 6 hat Garmin die Messlatte für Multisport-Uhren wieder höher gelegt! Lesen Sie unseren ausführlichen Test der Maßstäbe setzenden Multisport-Uhr!

mehr lesen
Garmin Venu Test

Garmin Venu Test

Sie suchen eine GPS-Uhr für Alltag, Fitness & Sport? Dann lesen Sie unseren Test der empfehlenswerten Garmin Venu – ein Wearable mit starken Funktionen & einem tollen farbenfrohen Display!

mehr lesen

4 Kommentare

  1. Navi

    Antworten
  2. Hallo!

    Ich benutze ein LG X110 mit GPS, allerdings gibt es nirgends instuktionen wie man GPS nutzen könnte geschweige denn Software!
    Ich habe jetzt VisualGPS und versuche grade mich mit den Satelliten zu Connecten, allerdings weis ich nicht welche Einstellungen ich vornehmen soll. Gibt es nicht noch ein Port-Checker für GPS?
    Oder muss ich GPS erst aktivieren? Hier gibt es ja keinerlei Programm von “Haus aus” wo man sowas einstellen könnte… bin echt ein wenig hilflos! 🙁

    Tino Kassler

    Antworten
  3. Großes Kompliment! Super Informationen für GPS-Einsteiger und Fortgeschrittene! Weiter so!

    Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.