Fernwanderwege oder Fernradwege erfreuen sich größter Beliebtheit! Beispiele sind die Traumwanderung München – Venedig, die einsame “Grande Traversata delle Alpi” (GTA) oder der beliebte Donau-Radweg!

Waymarked Trails, Wegenetz Europa

Waymarked Trails, Wegenetz Europa

Bei solchen Touren sind GPS-Geräte und digitale Karten eine große Hilfe: Unterwegs beim Navigieren, zu Hause beim Planen der Touren. Wenn zusätzlich noch der Streckenverlauf als GPX-Track vorliegt, dann steht einer erfolgreichen Durchführung kaum noch etwas im Weg – zumindest was das Thema “GPS & Navigation” angeht.

Nur wo bekomme ich solche Streckenaufzeichnungen?

Dafür gibt es die Webseite waymarkedtrails.org (“Markierte Wege”)!

Waymarked Trails hilft bei der Suche nach markierten Wegen für die unterschiedlichsten Fortbewegungsarten:

  • Wandern
  • Fahrradfahren
  • Mountainbiken
  • Inline Skating
  • Reiten
  • Wintersport

Waymarked Trails – Handhabung

Die Bedienung ist ganz einfach. Aktivität aussuchen, die Karte zu der gewünschten Region verschieben, unten rechts auf “Routen” klicken, in der Liste den gewünschten Weg mit der Maus anfahren (die Strecke wird in der Karte gelb markiert), den Weg in der Liste anklicken und durch Anklicken von “GPX” den Track herunterladen.

Die GPX-Datei kann anschließend z.B. in Garmin BaseCamp geladen, in Verbindung mit einer kostenlosen OSM-Karte als Planungsgrundlage verwendet und zu guter Letzt auf das GPS-Gerät kopiert werden.

Da die Qualität der Tracks nicht bekannt ist, empfiehlt es sich, sie kritisch zu sehen und bei anspruchsvollen Touren – in Ergänzung zu dem GPS-Gerät – noch eine oder mehrere Papierkarte(n) (!) mitzuführen.

Das passende GPS-Gerät: Garmin eTrex 30x – ideal für lange Touren

Fernwanderweg München - Venedig

Fernwanderweg München – Venedig (in der Karte gelb hervorgehoben)

Fernwanderweg München - Venedig, GPX Download

Fernwanderweg München – Venedig, GPX Download (GPX Button oben rechts)

GPX-Tracks für Fernwanderwege & Fernradwege was last modified: Juli 7th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This