Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

BRouter-Web – Tourenplanung

Angebot
Garmin Venu Sq Music – wasserdichte GPS-Fitness-Smartwatch mit Musikplayer,...*
  • 500 LIEBLINGSSONGS IMMER DABEI: Lassen Sie sich von Ihrer Musik begleiten. Mit Ihren Songs von...
  • GESUND UND FIT BLEIBEN: Gesund und fit dank Health- und Fitness-Tracking. Behalten Sie Ihre...

* Anzeige - Aktualisiert: 23.09.2021 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Haftungsausschluss

Tools zum Planen von Fahrrad- und Wandertouren gibt es in großer Auswahl – komoot, Outdooractive und wie sie sonst noch heißen! Nur mag nicht jede*r Anwender*in einen weiteren Benutzeraccount erstellen. Denn ohne Anmeldung geht’s bei den meisten Tools in der Regel nicht.

Nicht nur aus diesem Grund möchte ich kurz das Online-Planungstool BRouter-Web vorstellen.

BRouter ist Outdoorer*innen vielleicht schon im Zusammenhang mit einer App wie Locus Map Pro bekannt, in der das Berechnen von Routen per BRouter erfolgen kann.

BRouter-Web ist eine reine Online-Anwendung, das Planen von Touren erfolgt also im Browser.

Der Link zum Tool: BRouter-Web

Alternativ können Sie bikerouter.de verwenden.

Pin
BRouter-Web mit markierten Fahrradrouten

BRouter-Web lässt sich quasi "out-of-the-box" einsetzen – auch Tourenplanungsnovizen*innen können nach ein paar Einstellungen loslegen und ihre erste Fahrradtour oder Wanderung erstellen, exportieren und auf’s Navi übertragen.

Die wichtigsten Optionen sind oben rechts unter dem "Ebenen-Symbol" zu finden (Abbildung oben):

  • OSM-Kartentyp
  • Höhenschummerung
  • Markierten Routen zum Radfahren und Wandern

BRouter-Web – Markierte Wege erleichtern das Planen

Die markierten Routen für Fahrrad und Wandern sehe ich als eines der Highlights an. Sie lassen sich als separate Layer einblenden. Ihr Verlauf lässt sich wunderbar als Planungsvorlage einsetzen.

Eine Fahrradtour entlang der Limes-Straße? Ein paar Etappen entlang der Via Alpina wandern? Eine Rundtour vor der Haustür oder gleich eine Fernwanderung durch die Pyrenäen planen? BRouter liefert die perfekte Grundlage.

BRouter - Planen einer Fahrradtour vor der HaustürPin
BRouter – Planen einer Fahrradtour vor der Haustür

Die Planung beginnt über das Stift-Symbol in der linken Leiste. Mit wenigen Klicks ist eine Route entlang der Vorgabe gezeichnet, als GPX-Datei exportiert und auf das Navi geschoben. Und falls der von BRouter berechnete Verlauf mal nicht so ganz passt lässt sich die Route durch ein Verschieben einzelner Abschnitte per Maus optimieren.

Zudem empfiehlt es sich, über die Listbox oben links mit den Profilen zu spielen. So können Sie beispielsweise von "Trekkingrad" zu "Wandern" wechseln.

Mit BRouter erstellte Routen habe ich bereits zigfach auf ein Garmin GPSMAP, einen Garmin Edge, das Hammerhead Karoo 2 oder das TwoNav Cross geschoben und beim Mountainbiken oder beim Wandern eingesetzt. Auf dem GPSMAP sind die so erstellten Touren unter "Gespeicherte Tracks", auf dem Edge unter "Gespeicherte Strecken" zu finden. Auf den anderen genannten GPS-Geräten stehen sie als Routen zur Verfügung.

Eine weitere tolle Funktion ist das Laden von Touren. Über das entsprechende Symbol oben auf der Seite lässt sich eine Tour als GPX-Datei importieren – beispielsweise ein beliebter Radweg oder eine Fernwanderung wie der Sentiero Italia – und als zusätzliche Planungsgrundlage einsetzen.

BRouter-Web kann aber noch mehr. So ist über das Werkzeug-Symbol ein Anpassen des Routingprofils möglich. So lässt sich z.B. die Option "stick_to_cycleroutes" aktivieren damit die von der Routing Engine berechnete Route immer entlang einer Fahrradroute verläuft.

Mit etwas Herumspielen lässt sich noch die eine oder andere sinnvolle Funktion entdecken!

In der Summe ist BRouter-Web ein starkes Tool zum Planen der nächsten Fahrradtour oder Wanderung – ganz unkompliziert ohne Anmeldung oder Mitgliedschaft – und kostenlos! Außerdem sind die wichtigsten Funktionen schnell erlernt!

Bei mir hat BRouter mittlerweile alle anderen Tools zum Planen von Touren nahezu komplett ersetzt!

Angebot
Garmin Venu Sq Music – wasserdichte GPS-Fitness-Smartwatch mit Musikplayer,...*
  • 500 LIEBLINGSSONGS IMMER DABEI: Lassen Sie sich von Ihrer Musik begleiten. Mit Ihren Songs von...
  • GESUND UND FIT BLEIBEN: Gesund und fit dank Health- und Fitness-Tracking. Behalten Sie Ihre...

* Anzeige - Aktualisiert: 23.09.2021 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Haftungsausschluss

Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

9 Gedanken zu „BRouter-Web – Tourenplanung“

  1. Ich habe gestern BRouter das erste mal probiert und war auch begeistert, wie schnell und unkompliziert ich planen konnte. Hab den GPX-Track exportiert (ohne Wegpunkte) und in mein altes Garmin 800 importiert. Die Router wurde dort dann auch angezeigt und ich konnte vom Start los fahren. Allerdings gab es Probleme mit den Abbiegehinweisen. Daher meine Frage, ob ich "Wegpunkte" lieber aktivieren sollte, oder ob ich sogar etwas umstellen sollte bei den Optionen. Dort gibt es ja "turnInstructionMode", der stand bei mir auf "auto", den könnte man aber auch auf "gpsies-style" stellen (was ich früher benutzt habe und wo das irgendwie besser ging. Ich glaube aber, dass bei Gpsies damals auch automatisch Wegpunkte erzeugt wurden beim Export und das für das Garmin beim Navigieren evtl. wichtig war.

    Antworten
    • Hallo,

      kann ich Dir nicht beantworten, ich setze BRouter in den Standardeinstellungen ein (funktioniert mit dem Edge gut), alles andere müsste ich ebenfalls ausprobieren.
      Welche Probleme gibt es denn mit den Abbiegehinweisen?

      Grüße

      Antworten
  2. Hallo,
    nachdem sich GPSies verabschiedet hat, bin ich auf der Suche nach einer neuen gleichwertigen Anwendung ohne irgendwelchen schwierigen Schnickschnack.. Von BRouter-Web hab ich hier zum ersten Mal gelesen und der erste Eindruck war prima. Die Tourenplanung ist wirklich einfach. Nur was muss ich tun um die geplante und gespeicherte Wandertour,( wie bei GPSies ) auf mein Smartphone zu laden???
    Ich gehöre zur Generation " Steinzeit" und bin nicht ganz so fit.
    Wer kann helfen. Danke + Groß Linda

    Antworten
    • Hallo,
      die von BRouter heruntergeladene GPX-Datei lässt sich je nach Betriebssystem (Windows, Mac, Android, iPhone) auf sehr unterschiedliche Weise laden. Beispielsweise per USB-Kabel, vom PC in einen Cloud-Speicher (Google Drive, iCloud) schieben und sie dann auf dem Smartphone von dort holen oder – was ich auch manchmal mache – ich schicke mir die Datei per E-Mail, rufe das Mail auf dem Smartphone ab, speichere die Datei und importiere sie in die Navi-Anwendung.

      Hängt halt sehr vom Smartphone und Betriebssystem ab.

      Grüße

      Antworten
  3. Ich habe ein Garmin GPS Gerät schon einige Jahre. Aber ich werde mit Basecamp nicht warm.
    Ist in meinem Fall BRouter eine echte Alternative?
    Gruß,
    Thomas

    Antworten
    • Hallo,
      kommt darauf an was für Funktionen Du brauchst – mit BRouter lässt sich halt "nur" planen; ich benutze zum Basteln von Touren mittlerweile nur noch BRouter! Einfach mal ausprobieren!
      VG

      Antworten
  4. Bin durch Zufall auf die Seite gestoßen und habe damit eine 6 Tagestour geplant, bei der ich zig Radwege miteinander kombiniert habe. Gerade das Hinterlegen der Radwege ist eine tolle Hilfe um schnell eine Route zu planen, die einen nicht auf einer zugewucherten Rückegasse enden lässt.
    die Anpassung der Profile und die Navigation mit verschiedenen Alternativrouten ist schlicht perfekt. Man braucht zwar etwas, bis man seine Vorstellung mit den Einstellungen erreicht hat, aber wenn man das erst einmal optimiert hat, dann miefert es sehr optimierte Routen, die dann aus der Lenkerperspektive einfach nur Spaß machen!
    Die exportierten Tracks habe ich aufs Rox12 gepackt, dass dann ohne bugs am Lenker seinen Job erledigt hat.

    Antworten
  5. Wunderbar,
    seitdem GPSies sich verabschiedet hat, bin ich auf der Suche nach einer neuen gleichwertigen Anwendung ohne irgendwelchem Schnickschnack drumherum. Zuletzt hab ich Bikemap verwendet, habe da aber Probleme mit dem langsamen Seitenaufbau. Von BRouter-Web hab ich hier zum ersten Mal gelesen und der erste Eindruck war prima. Vielen Dank

    Antworten