Notruf bei Unfall mit autom. Ortsangabe (GPS-Daten)

0
0

Guten Tag.

Ich bin 71 Jahre, gesundheitlich eingeschränkt und fahre überwiegend alleine auch im benachbarten Ausland (Niederlande, Belgien) und in unbekanntem Gebiet. Gibt es ein Navigationsgerät welches bei einem Unfall oder bei z.Bsp. plötzlich auftretender Herzerkrankung einen Notruf abschickt, welcher z.Bsp. eine durch GPS ermittelte Ortsangabe an Rettungsdienste machen kann? Kennt Jemand ein sonstiges Gerät, welches auch ohne Navigation einen solchen Dienst am besten Europaweit tätigt? Kann hier nicht fündig werden.

Danke

0
0

Hallo,

da gibt es diverse Möglichkeiten – idealerweise ein Gerät, das unabhängig vom Mobilfunknetz ist (kostet halt jeden Monat eine Gebühr).

Mein Favorit – inReach Mini (lässt sich auch über einige aktuelle Garmin Navis steuern, z.B. GPSMAP 66s/st) : https://www.navigation-professionell.de/garmin-inreach-mini-test/

Alternativ Spot X: https://www.navigation-professionell.de/?s=spot+x

Eine weitere Alternative wäre das GPSMAP 66i (inkl. aller Navigationsfunktionen):https://www.navigation-professionell.de/garmin-gpsmap-66i/

Außerdem gibt es: https://www.protegear.de/produkte-tarife/protegear-a-live-neu/

Viele Garmin Wearables und Edge Fahrradcomputer bieten eine Unfallbenachrichtigung (über das Smartphone), zum Einstieg: https://gps.de/unfallerkennung-und-notfallbenachrichtigung/

Viel Erfolg beim Einlesen in das Thema!

VG

1 Ergebnis(se) zeigen
Ihre Antwort
Name*
E-Mail-Adresse*
Captcha