Garmin Verkehrsinfo Logos

Garmin Verkehrsinfo Logos (©Garmin)

Garmin bringt jetzt seinen neuen Dienst “Live Traffic via DAB+” auf die Straßen. Die neue nüvi x8er Serie mit den Modellen nüvi 2548LMT-D, nüvi 2598LMT-D, nüvi 2798LMT-D und nüvi 3598LMT-D hat Live Traffic via DAB+ schon an Bord.

Garmin bietet diesen Dienst zusammen mit seinem Partner Nokia Here an. Live Traffic via DAB+ soll einer der genauesten, aktuellsten und schnellsten Echtzeit-Verkehrsservices überhaupt sein. Er ermöglicht, Anfangs- und Endpunkte von Verkehrsbehinderungen bis auf 10 Meter genau einzugrenzen. Seine Abdeckung umfasst alle Bundesländer, in Europa wird der Empfang kontinuierlich ausgebaut. Falls kein DAB+ zur Verfügung steht, wird automatisch auf den kostenlosen Premium-Verkehrsdienst via RDS-TMC (TMC Pro) gewechselt.

DAB+ läßt sich aber auch bei den Vorgängermodellen der x7er Serie nachrüsten (nüvi 2497LMT/2597LMT/2797LMT/3597LMT). Registrierte Kunden erhalten den dazu notwendigen GTM70 Empfänger für 39.- Euro statt 89.- Euro (UVP). Einen entsprechenden Rabatt-Code erhalten die Kunden per Newsletter. Wer noch nicht registriert ist, kann das unter www.garmin.de/upgrade tun und bekommt den Zugang zum vergünstigten Angebot anschließend per E-Mail zugesandt.

Außerdem bietet Garmin seinen Dienst “Live Traffic via Smartphone Link” jetzt kostenlos an. Damit haben alle Bluetooth-fähigen Nüvis der x5er Serie (2495LMT/2595LMT/3490LMT/3590LMT) und alle Bluetooth-fähigen Nüvis der x7er Serie Zugang zu Premium-Verkehrsinformationen in Echtzeit. Dazu muss nur die App “Garmin Smartphone Link” auf das iOS- oder Android-Smartphone geladen werden.

Zudem kennzeichnet Garmin seine nüvis jetzt mit entsprechenden Logos (Abbildung rechts, Live Traffic via DAB+, Live Traffic via Smartphone Link, Premium Traffic via RDSTMC).

(mit Material von Garmin)

Garmin Live Traffic via DAB+ was last modified: April 2nd, 2014 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.