China launcht 44ten BeiDou Satelliten

30. April 2019
Home » GPS News » China launcht 44ten BeiDou Satelliten
BeiDou Long March 3B Trägerrakete

BeiDou Long March 3B Trägerrakete (©BeiDou.gov)

China hat am 20. April den 44ten Satelliten (IGSO01) für das weltweit verfügbare BeiDou Satellitensystem (BDS) gelauncht.

Der mit einer Long March-3B Trägerrakete in das All transportierte Satellit ist der erste geneigte geostationäre Satellit der BDS-3 Konstellation und der Beginn einer Kampagne für die Inbetriebnahme der BDS-Konstellation.

Nach Abschluss von In-Orbit Tests wird dieser Satellit zusammen mit 18 anderen BDS-3 Satelliten aktiv sein. Damit nimmt die Anzahl an sichtbaren BeiDou Satelliten sowie die Servicequalität in der Asiatisch-Pazifischen Region zu. Für 2019 ist der Start von 8 bis 10 weiteren BDS Satelliten geplant. Die BDS-3 Konstellation soll 2020 fertiggestellt sein. Bislang sind vier Testsatelliten und 44 BDS Satelliten auf 36 Flügen gelauncht worden.

Die Positionierungsgenauigkeit soll aktuell weltweit 10 Meter und fünf Meter im Asiatisch-Pazifischen Raum betragen.

Eine Übersicht über die BeiDou Satelliten gibt es hier: glonass-iac.ru

GPS NEWS & TESTS

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – ein Dual-Frequenz GNSS Chip mit gleichzeitigem Empfang von mehreren Satellitensystemen in den Frequenzbändern L1/ B1/E1 und L5/E5a/B2a: GPS, GLONASS, NAVIC, Galileo, BeiDou, QZSS & SBAS

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.