Suunto 3 Fitness

Suunto 3 Fitness (©Suunto)

Suunto 3 Fitness (©Suunto)

Geschrieben von: Joachim Bardua

Geschrieben am: 09. Januar 2017

Suunto 3 Fitness – eine Fitness-Uhr ohne GPS aber mit Herzfrequenzsensor, die ab dem Frühjahr 2018 in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich sein wird: Gold, All Black, Ocean, Sakura und Black.

Die Suunto 3 Fitness bietet automatisch erstellte Trainingspläne für sieben Tage und eine Aufzeichnung von Schritten, Kalorien und der Schlafqualität.

Suunto 3 Fitness – Was kann die preisgünstige Fitness-Uhr?

Suunto führt die Suunto 3 Fitness ein, eine laut Suunto smarte und robuste Fitness-Uhr für Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die Wert auf Gesundheit und Wohlbefinden legen. Die Suunto 3 Fitness soll nicht nur eine Uhr für den täglichen Gebrauch, sondern auch ein Trainingspartner sein.

Suunto stellt zuverlässige, erstklassige Sportinstrumente her, auf die sich Sportprofis auf der ganzen Welt seit Generationen verlassen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit unseren Instrumenten jedermann die Inspiration und Motivation zu einem aktiven Lebensstil zu geben, unabhängig vom Fitnessniveau oder vom Hintergrund. Mit der Suunto 3 Fitness steht unsere Sportkompetenz und handwerkliche Uhrentradition nun auch einem breiteren Publikum zur Verfügung. Mit der Suunto 3 Fitness wollten wir eine preisgünstige Uhr schaffen, die nicht nur der Aktivitätenaufzeichnung dient, sondern auch ein zuverlässiger Trainingspartner ist – eine Inspiration für ihren Benutzer.Sami Arhomaa, Suunto Head of Portfolio. „Suunto legt seit jeher Wert darauf, dass seine Uhren so konzipiert sind, dass sie auch im Alltag gern getragen werden und da bildet die Suunto 3 Fitness keine Ausnahme. Ihr schönes Design passt in allen Situationen, vom Fitnessstudio bis zum Büro.

Die Suunto 3 Fitness verfügt über keinen GPS-Empfänger, dafür aber – analog zu der Suunto Spartan Trainer Wrist HR – über einen integrierten Herzfrequenzsensor mit Valencell Technologie.

Die Suunto 3 Fitness soll das Training vereinfachen. Dazu erstellt die Fitness anhand des Fitnessniveaus und Trainings-Gesamtverlaufs automatisch Trainingspläne für sieben Tage. Sollten der Anwender einmal ein Training auslassen oder mehr als geplant trainieren, dann passt die Suunto 3 Fitness automatisch den Trainingsplan an. Zum Trainieren mit der richtigen Intensität werden zu jedem Workout Echtzeit-Anleitungen mit Herzfrequenzzonen angezeigt.

Weiterhin ist die Suunto 3 Fitness mit einer 24/7 Aktivitätenaufzeichnung für Schritte und Kalorien ausgestattet. Neu ist auch eine Aufzeichnung der Schlafqualität.

Suunto hat die Schlafqualitätenaufzeichnung sowie die Anzeige des Fitnessniveaus und die adaptive Trainingsführung in Zusammenarbeit mit Firstbeat Technologies entwickelt.

Ein Auszug aus der Firstbeat Mitteilung zu der Suunto 3 Fitness:

As a result, users benefit from automatic cardiorespiratory/aerobic fitness detection (VO2max), which allows them to see how fit they are, monitor changes, and gain motivation along the way. When combined with user training history, this vital personal fitness data also provides a scientific basis for personalizing training plans and other feedback.

To help simplify training decisions, the Suunto 3 Fitness creates a 7-day training plan that automatically adapts based on your changing needs and activities. Miss a session, or go out longer or harder than expected? No problem. Your device understands and updates your plan accordingly.

Sleep tracking takes a step forward with the Suunto 3 Fitness, where Firstbeat’s unique HRV-based recovery analysis unlocks the ability to assess sleep quality from a restorative perspective.

Neue Suunto Fitness App

Die Suunto 3 Fitness lässt sich mit einer für das Frühjahr 2018 geplanten Suunto App verbinden. Die neue App führt Protokoll über die gesamten Aktivitäten und hält den Nutzer über seine wöchentlichen Trainingsziele auf dem Laufenden. Über eine Mobilverbindung gibt es auf der Uhr Informationen zu eingehenden Anrufen, Textnachrichten und Kalenderbenachrichtigungen.

Produkthighlights der Suunto 3 Fitness

  • Adaptive Trainingsführung
  • Aufzeichnung von Schritten, Kalorien und Schlaf
  • Integrierte Sportmodi für Laufen, Schwimmen, Radfahren, Gerätetraining und vieles mehr
  • Geschwindigkeit, Tempo und Distanz beim Gehen und Laufen über den Beschleunigungsmesser
  • Wasserdicht bis 30 m, zum Schwimmen geeignet

Die Suunto 3 Fitness wird ab dem Frühjahr 2018 in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich sein: Gold, All Black, Ocean, Sakura und Black.

  • Gold und All Black (UVP 229 €) – die elegante Version mit vergoldeter oder schwarzbeschichteter Edelstahllünette und Knöpfen – wird €229.- (UVP) kosten,
  • Black, Ocean und Sakura (UVP 199 €) – die Version im frischen, lebhaften Look mit einer Lünette aus poliertem Edelstahl – wird für €199.- (UVP) zu haben sein.

Die detaillierten Produktdaten wird Suunto zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

(mit Material von Suunto)

Diesen Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 GPS-Fans, ∅ Score: 80,00 %)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorname (optional)
Nachname (optional)
E-Mail-Addresse (Pflichtfeld)
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Insgesamt 0 Kommentare

Was meinen Sie zu diesem GPS-Artikel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suunto 3 Fitness – Preisgünstige Fitness-Uhr was last modified: Januar 10th, 2018 by Joachim Bardua