freedimension Fahrradhalterung von weisskopftechnik

freedimension Fahrradhalterung von weisskopftechnik

Singletrail-Flitzen in der Fränkischen Schweiz, knackige Abfahrten am Gardasee oder ein kerniger Westalpencross – das Nonplusultra für viele Mountainbiker! Da ein GPS-Pfadfinder inzwischen zum Standardequipment eines Bikers gehört, drängt sich bei solchen Tourenzielen die Frage auf: "Wie kann ich mein Outdoor-Navi möglichst vor Stößen und Vibrationen schützen?"

Schließlich kostet ein Outdoor-GPS-Handgerät mit Zubehör und Karten schnell mal mehrere hundert Euro! Wer sein GPS-Equipment lange nutzen möchte und auf High-Tech "Designed and Made in Germany" steht, sollte die freedimension Fahrradhalterung von weisskopftechnik ins Auge fassen.

Wir haben es gemacht und sind begeistert! Warum? Die freedimension ist eine schwingungsabsorbierende Halterung für den Einsatz am Mountainbike sowie für Motorräder. Die Funktionsweise wird wie folgt erklärt:

"Über eine innovative O-Ring Aufhängung als Feder-/Dämpferelement werden Vibrationen und Stöße, die durch Fahrbahn- und Geländeunebenheiten in allen Freiheitsgraden (Bewegungsrichtungen im Raum) auftreten können, wirkungsvoll absorbiert und gedämpft. Es ist eine relativ weiche Aufhängung die auch starke Stöße wirkungsvoll schluckt und hohe Federwege (je nach Typ bis zu 10mm in der Senkrechten) ermöglicht. Die Federrate ist durch die O-Ring-Anordnung dabei in allen Freiheitsgraden nahezu gleich." (Auszug www.weisskopftechnik.de).

Der erste Eindruck vor der Montage am Lenker: Auf den ersten Blick wirkt die schwarze eloxierte freedimension eher filgran und sieht richtig High-Tech mäßig aus. Beim näheren Hinsehen zeigt sich, wie genial die Halterung konstruiert ist. Als Basis dient eine grundsolide Bodenplatte, die über die Dämpfungselemente (O-Ringe und Stützen) mit der Trägerplatte für das Outdoor-Navi verbunden ist. Das Navi schwebt quasi über dem Lenker. Material (Edelstahl bzw. 3 mm Aluminium) und Verarbeitung sind wie zu erwarten vom Feinsten!

Zur Montage am Lenker wird noch eine Garmin-Lenkerhalterung (Typ eTrex) benötigt. Die freedimension wird zusammen mit der eTrex-Halterung am Lenker verschraubt (passende Schraube wird mitgeliefert). Damit ist ein bombenfester Sitz am Lenker garantiert. Einen Nachteil haben wir festgestellt: Die Halterung passt nicht auf gekröpfte Lenker, zumindest nicht bei unserem Testrad mit einem Ritchey-Lenker. Aufgrund ihrer maximalen Breite von knapp 8,5 cm bleibt nicht genug Platz zwischen Vorbau und gekröpften Bereich. Für so einem Fall bietet sich die von weisskopftechnik angebotene DUO-Klemme zur Befestigung am Vorbau an.

Um das Outdoor-Navi an der freedimension zu befestigen, wird es – zusammen mit einem verschiebbaren Stift – in die Aufnahme der Halterung geschoben. Bei unserem Testgerät (Garmin GPSmap 62st) dienen dazu die Schienen am Gehäusedeckel. Anschließend muß an der freedimension nur noch ein Riegel bis zum Einrasten nach vorne geschoben werden, erst dann ist das Gerät vor einem Herausfallen gesichert. Das Verschieben und Einrasten des Riegels erweist sich anfangs als hakelig, mit etwas Übung gibt es sich aber.

Fotostrecke freedimension (Anklicken!)

On the Trail zeigt sich wunderbar, wie die freedimension ihren Job erfüllt. Bei Fahrbahnunebenheiten, Wurzel-Pfaden, größeren Steinen etc. fängt das Navi regelrecht an zu schwingen. Dies wirkt im ersten Moment irritierend, allerdings kann (oder sollte) man unter solchen Bedingungen sowieso nicht auf den Bildschirm schauen, geschweige denn das Gerät bedienen! Ihre Aufgaben, das Outdoor-Navi vor Dauerschäden zu bewahren bzw. für einen sicheren, unverlierbaren Sitz zu sorgen, erfüllt die freedimension auf jeden Fall. Außerdem ist sie ein hervorragender Eye-Catcher!

Die freedimension Fahrradhalterung gibt es für folgende Garmin-Modelle: GPSmap62, Oregon, Dakota, Colorado, eTrex, GPSmap 60, Edge (205, 305, 605, 705). Der Preis variiert zwischen 59.- und 89.- EUR; eine für manche Modelle erhältliche, abschließbare Halterung kostet jeweils 30.- EUR Aufpreis. Die benötigte Garmin-Halterung kommt auf ca. 10.-, die erwähnte Duo-Klemme für die Vorbau-Montage kostet 29.- EUR. Hinzu kommen noch Versandkosten, so dass eine Gesamtinvestition von mindestens 74.- EUR (freedimension für Garmin eTrex, Garmin-Halterung, Versand) nötig ist.

Kauftipp Juni 2011: freedimension Fahrradhalterung

Auf den ersten Blick viel Geld, wer aber "Made in Germany" einem "Made in Taiwan" vorzieht, seinem Outdoor-Navi etwas Gutes tun möchte und auf High-Tech steht, dem kann die freedimension Fahrradhalterung nur empfohlen werden!

Infos und Bezug: www.weisskopftechnik.de

Leser-Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 GPS-Fans, ∅: 73,89 %)
Loading... Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie freedimension Halterung bewerten!
freedimension Fahrradhalterung – Zubehör für Outdoor-GPS-Geräte im Test was last modified: März 12th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This