Der App-Store in der Amazfit Zepp App hat Nachwuchs bekommen!

Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

In meinem ausführlichen Amazfit GTS 3 Test habe ich noch geschrieben: "Über die Zepp App besteht Zugriff auf den App Store, der allerdings noch nicht viele Inhalte bietet. Als praktisch kann sich der BMI-Rechner erweisen."

Dies trifft nicht mehr ganz so zu: Amazfit hat den App Store um zahlreiche Apps erweitert, die sich jetzt auf den GPS-Smartwatches der Amazfit GTS 3 oder GTR 3 Serien installieren lassen (und mit Sicherheit auf der nächsten GTS 4 bzw. GTR 4 Generation).

Beispiele sind Apps zur

  • Echtzeit-Messung der Herzfrequenz,
  • ein SOS-Blinklicht (allerdings ohne die Option ein Muster einstellen zu können),
  • eine Anleitung zum Zähneputzen,
  • eine App zum Steuern einer GoPro Hero 9 oder Hero 10 Kamera und
  • mit "Notify for Maps" bzw. mit "Navigation Wear" zwei Apps zum Anzeigen von Navigationsanweisungen. Diese beiden Apps brauchen auf dem Smartphone passende Companion-Apps – allerdings sind diese nur für Android-Smartphones verfügbar.
  • Für Menschen die viel zu wenig trinken gibt’s zudem die "Zeit für Wasser" App.

Die gewünschten Apps lassen sich ganz easy über die Zepp App installieren bzw. deinstallieren. Zum Checken des noch verfügbaren Speicherplatzes auf einer Amazfit GTS 3 oder GTR 3 steht die "Watch Storage" App zur Verfügung.

Mit diesem Angebot kann Amazfit zu Apple oder Garmin zwar noch lange nicht aufschliessen – ein erster Schritt in die richtige Richtung ist aber getan.

Amazfit Zepp App - App-Store (1)
Amazfit Zepp App – App-Store (1)
Amazfit Zepp App - App-Store (2)
Amazfit Zepp App – App-Store (2)
Amazfit Zepp App - App-Store (3)
Amazfit Zepp App – App-Store (3)
* #ad: Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine Provision, mit der Sie diese Webseite unterstützen (für Sie entstehen keine Mehrkosten).

Schreibe einen Kommentar

error: Der Inhalt ist geschützt!