Garmin GPS-Handbücher & Anleitungen - Edge - eTrex - GPSMAP - Oregon

fenix 6 – Neuer Widget & Herzfrequenz-Übertragung

Joachim Bardua
26. Juni 2020

AHome » GPS News » fenix 6 – Neuer Widget & Herzfrequenz-Übertragung

Garmin hat die Beta-Updates 9.97 bzw. 9.98 für die fenix 6 Serie herausgebracht. Es gibt wieder einen neuen Widget – diesmal zur Höhenakklimatisierung – und Neuigkeiten beim Übertragen der mit dem internen Sensor gemessenen Herzfrequenz auf ein kompatibles GPS-Gerät, beispielsweise den Edge 1030 Plus. Ebenso fein ist die schnellere POI-Suche.

Das Update 9.97 im Detail:

Changes made from version 9.96 to 9.97:

  • Added support for Altitude Acclimation widget. (Menu > Widgets > Edit > Add > Alt. Acclimation)
  • Improved Broadcast Heart Rate and added support for simultaneously broadcasting through ANT+ and Bluetooth.
  • Surf: Updated the data field defaults to include GPS.
  • Surf: Updated the start flow to try and acquire a GPS fix before starting a Surf activity.
  • Surf: Added support for a wave summary page to activity summary. (Last Surf widget > Start > Waves)
  • Updated the user interface for Stress and Calories widgets.
  • Fixed an issue where wrist heart rate was not being turned off when starting an Expedition activity.
  • Made improvements for golf.

 

Das Update 9.98 im Detail:

Changes made from version 9.97 to 9.98:

  • Improved search response time when performing an Around Me or POI search.
  • Made improvements for Surf.
  • Fixed an issue where the golf scorecard information got corrupted in recent beta sw.
  • Fixed an issue where the 'Broadcast during activity' setting was not working correctly for Bluetooth sensors.

 

Den neuen Widget zur Höhenakklimatisierung habe ich – um einen Eindruck zu bekommen – bereits kurz getestet. Allerdings sind noch deutlich längere Tests in größerer Höhe nötig, um alle Details wirklich zu verstehen bzw. besser interpretieren zu können.

Höhenakklimatisierung – dahinter steckt das Firstbeat Feature "Hitze und Höhenakklimatisierung" zum Erfassen und Analysieren von sich auf das Leistungsvermögen auswirkenden Umgebungsfaktoren wie Hitze und Höhe. Akklimatisierung ist eine Anpassung an solche Faktoren. Die Höhenakklimatisierung wird von der fenix in einer Meereshöhe von minimal 800 m und maximal 4.000 m erfasst.

Der neue fenix 6 Widget soll helfen solche Anpassungsvorgänge zu visualisieren und zu interpretieren bzw. die Einflüsse auf andere Performance-Metriken (Pulsoximeter, Atemfrequenz, Ruheherzfrequenz) darzustellen.

 

fenix 6 – Was zeigt der Höhenakklimatisierungswidget an?

 

Abbildung 1

  • 950: Die aktuellen Höhe (668 m) und die akklimatisierte Höhe, also die Höhe auf die sich der Körper eingestellt hat (950 m).
  • Grafik: Höhenprofil auf einer Wochenskala

Abbildung 2

  • Durchschnittlicher Pulse OX Wert: Pulsoximetermessungen zum Analysieren des Sauerstoffgehalts des Bluts (sollte zwischen 95 – 100% liegen); der Sauerstoffgehalt des Bluts nimmt in größeren Höhen ab, der Körper passt sich allerdings durch eine Zunahme der roten Blutkörperchen an.

Abbildung 3

  • Durchschnittliche Respirationsrate: Dahinter steckt die Atemfrequenz (Anzahl an Atemzügen pro Minute). Manch einer kennt es: Die Atemfrequenz nimmt mit der Höhe zu, um das geringere Angebot an Luftsauerstoff durch eine Steigerung der Atemfrequenz auszugleichen.

Abbildung 4

  • Durchschnittliche Ruheherzfreqenz: Die durchschnittliche Ruheherzfrequenz nimmt ebenfalls mit der Höhe zu.

Höheninfos

Pulsoximeter

Atemfrequenz

Ruheherzfrequenz

fenix 6 – Herzfrequenzübertragung

 

Improved Broadcast Heart Rate and added support for simultaneously broadcasting through ANT+ and Bluetooth = Verbesserte Herzfrequenzübertragung und Unterstützung einer gleichzeitigen Übertragung durch ANT+ und Bluetooth

 

Über die Funktion "Einstellungen > Sensoren und Zubehör > Herzfrequenz am Handgelenk > Herzfrequenz senden" lässt sich die von der fenix 6 gemessene Herzfrequenz zu einem anderen Garmin GPS-Gerät senden und dort wie jeder Sensor einbinden.

Die Übertragung war bisher nur per ANT+ möglich, jetzt geht es aber auch per Bluetooth LE. Laut dcrainmaker.com sind zwei gleichzeitige Bluetooth- und eine unlimitierte Anzahl an gleichzeitigen ANT+ Verbindungen möglich.

Die beiden folgenden Abbildungen zeigen das Einbinden der fenix 6 als Herzfrequenzsensor auf einem Garmin Edge 1030 Plus – das Übertragen erfolgt per Bluetooth.

 

Download der Beta Updates (Installationsanleitungen auf den Seiten ganz unten):

 

1 Kommentar

  1. Super Seite!

    Antworten

Fragen und Gedanken!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!