Tests, Infos, Tipps, Know-how – ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

komoot & Strava – Garmin Connect Schnittstelle

Garmin Connect Nutzer können sich freuen! Garmin hat eine Schnittstelle eingeführt, über die sich Strecken (oder Touren & Tracks) von Drittanbietern wie komoot und Strava direkt in Garmin Connect importieren lassen.

Nach dem Einrichten der Verbindung "Connect zu Drittanbieter" können Sie die in Connect gespeicherten komoot Touren auf ein passendes Garmin GPS-Gerät übertragen!

Dazu gibt’s zwei Optionen:

  • Smartphone Bluetooth: Direkt aus der Garmin Connect App (funktioniert bei Edge Fahrradcomputern und Wearables wie z.B. der fenix) oder
  • PC & USB-Kabel: Durch einen Export von der Garmin Connect Webseite und Übertragen per USB-Kabel.

Gut zu wissen – das Übertragen von Strecken via Bluetooth ist auch mit älteren Garmin Geräten möglich (z.B. aus der Edge Reihe), vorausgesetzt Sie lassen sich mit der Connect App verbinden und erlauben den Import von Strecken.

Garmin Edge Handbücher

Eine Garmin Connect IQ App – wie beispielsweise die komoot Connect IQ App – wird jetzt nicht mehr gebraucht!

Beispiel – komoot & Garmin Connect

Für komoot müssen Sie in der komoot Webanwendung das Menü "Einstellungen > Verbundene Accounts" öffnen – der Rest ist quasi selbsterklärend. Die folgende Bilderstrecke zeigt die Vorgehensweise in der Webanwendung. Connect und komoot sind in dem Beispiel bereits verbunden, es müssen nur noch die Strecken freigeschaltet werden.

Connect & Komoot - Strecken synchronisieren anklicken
Connect & Komoot – Strecken synchronisieren anklicken
Garmin Accountdaten eingeben
Garmin Accountdaten eingeben
Strecken aktivieren und speichern
Strecken aktivieren und speichern
Zustimmen
Zustimmen
Fertig!
Fertig!

Anschließend sehen Sie die letzten 50 geplanten komoot Touren in Connect (App und Webseite) unter "Training > Strecken". Wenn Sie in komoot eine neue Tour planen taucht diese – praktisch verzögerungsfrei – ebenfalls in der Liste mit den Strecken auf.

Wichtig: Sie können nur Strecken übertragen, für die Sie ein freigeschaltetes komoot-Kartenpaket haben!

Beispiel – Strava & Garmin Connect

Für Strava aktivieren Sie die Schnittstelle in der Garmin Connect App unter "Einstellungen > Partner-Apps > Strava" – die folgenden Abbildungen zeigen die Vorgehensweise.

Verbindung Strava zu Garmin Connect herstellen
Verbindung Strava zu Garmin Connect herstellen
Strava zu Garmin Connect - Strecken aktivieren
Strava zu Garmin Connect – Strecken aktivieren

Wie Sie Strecken aus der Connect App auf ein kompatibles Gerät übertragen beschreibt dieser Beitrag: Übertragen von Strecken aus der Garmin Connect App.

Welche Geräte sich über die Schnittstelle versorgen lassen steht hier: Tracks oder Strecken vom Smartphone importieren (kurz gesagt: Wearables und Edge Fahrradcomputer, aber keine Outdoor-Handgeräte).

Export von komoot & Strava Strecken aus der Connect Webseite

In der Connect Webanwendung müssen Sie zunächst eine Strecke öffnen und anschließend mittels

  • "An Gerät senden" und Garmin Express die Übertragung starten oder
  • die Datei – über das "Drei Punkte Symbol" unten rechts – als GPX- oder FIT-Datei exportieren und z.B. mit dem Windows-Explorer auf das an den PC angeschlossene Gerät übertragen.

Die Abbildung unten links zeigt eine Strecke in der Connect Webanwendung.

Wichtig – falls die Synchronisation zwischen Connect und komoot nicht klappt in der Connect Webanwendung unter "Kontoeinstellungen > Kontoinformationen" prüfen, ob "Komoot Courses Sync" aktiv ist (Abbildung unten rechts).

Garmin Connect Web – Export einer Strecke
Komoot Einstellungen in der Garmin Connect Webanwendung
Komoot Einstellungen in der Garmin Connect Webanwendung
Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

7 Gedanken zu „komoot & Strava – Garmin Connect Schnittstelle“

  1. Hallo, wenn ich mit dem Oregon 750 eine gewanderte Strecke aufzeichne, wird sie auch auf Komoot automatich im Verzeichnis "gemacht" abgelegt. Allerderdings unter einem anderen Datum (genau immer 7 Tage Zeitversetzt in der Vergangenheit) Die Datumseinstellungen im Garmin Oregon 750 stimmen. Auch der automatisch erzeugte Zeitstempel der GPX-Datei im Namen stimmt. Die Datumseinstellung im Smartpfone ist auch in Ordnung.

    Wo liegt der Fehler? Ich kann das Datum in Komoot auch nicht nachträglich ändern.

    Mit einer gekoppelten Samsung Smartwatch mit Komoot und dem Smartphone habe ich die Probleme nicht. Es liegt allso an der Synchronisation mit dem Origon 750.

    MfG Thomas

    Antworten
    • Hallo,

      ich schätze dies könnte an der Schnittstelle liegen, dies können nur Garmin bzw. komoot beantworten (mit anderen Garmins kenne ich das Problem nicht, auch habe ich keinen Oregon zum Ausprobieren da).

      Grüße

      Antworten
  2. Seit Ostern werden bei einem Kumpel und mir Aktivitäten, die (über SyncMyTracks aus Strava) in Garmin Connect gespeichert werden, nicht mehr zu Komoot synchronisiert.
    Auch ein Löschen der Verbindung zwischen Garmin Connect und Komoot und ein Neu-Erzeugen über die Komoot-Homepage brachte keinen Erfolg.
    Ist das Problem bekannt? Was kann man dagegen tun?

    Antworten
    • Hallo,
      kann ich nicht beantworten, da ich SyncMyTracks nicht benutze; die Synchronisation von Connect zu komoot funktioniert (bei neu aufgezeichneten Aktivitäten); ansonsten würde ich auch die Verbindung löschen und neu starten.

      Antworten
  3. Hallo,
    vielen Dank für den Beitrag. Werden mir bei der Fenix 5 auch Navigationshinweise angesagt, wenn ich die Tour in Tour (Laufen) in Komoot geplant habe? Falls nein, wie kann ich diese einstellen?
    Danke und Grüße, Niklas

    Antworten
  4. Hallo habe gerade den Garmin Course Sync eingerichtet, jedoch sagt er mir wenn ich an das Gerät senden will das dieses nicht kompatibel ist. Das bei einem so aktuellen Gerät?

    Kommt da noch was an Firmware oder mahe ich da was verkehrt.

    Danke für die Hilfe

    Antworten
    • Hallo,

      Strecken (und damit auch komoot Touren) lassen sich von der Connect App nur zu Edge Fahrradcomputern und Wearables übertragen, nicht zu den Outdoor-Geräten. Auf denen wird weiterhin – falls Connect IQ kompatibel – z.B. die komoot Connect IQ App benötigt.

      VG

      Antworten

Der GPS Newsletter!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen