Logo Navigation-Professionell.de
Kompass Logo

Komoot & Strava – Neue Garmin Connect Schnittstelle

Garmin Connect Komoot Schnittstelle

Veröffentlicht am 14 Mai, 2020

Home » GPS News » Komoot & Strava – Neue Garmin Connect Schnittstelle

Garmin Connect Nutzer können sich freuen! Garmin hat eine neue Schnittstelle eingeführt, über die sich jetzt Strecken (oder Touren & Tracks) von Drittanbietern wie Komoot und Strava direkt in Garmin Connect importieren lassen. Eine entsprechende Garmin Connect IQ App ist damit nicht mehr nötig.

Nach dem Einrichten einer Verbindung "Connect / Drittanbieter" können Sie die Strecken aus Connect auf ein passendes Garmin GPS-Gerät übertragen:

 

  • Entweder via Bluetooth aus der Garmin Connect App oder
  • via USB durch einen Export von der Garmin Connect Webseite.

 

Gut zu wissen – das Übertragen von Strecken via Bluetooth ist auch mit älteren Garmin Geräten möglich (z.B. aus der Edge Reihe), vorausgesetzt sie lassen sich mit der Connect App verbinden und erlauben den Import von Strecken.

 

Beispiel – Komoot Verbindung

 

Für Komoot müssen sie dazu in der Komoot Webanwendung "Einstellungen > Verbundene Accounts" öffnen – die folgende Bilderstrecke zeigt die Vorgehensweise in der Webanwendung. Connect und Komoot sind in dem Beispiel bereits verbunden, es müssen nur noch die Strecken freigeschaltet werden.

Anschließend sehen Sie die letzten 50 geplanten Komoot Touren in Connect unter "Training > Strecken". Wenn Sie in Komoot eine neue Tour planen taucht diese – praktisch verzögerungsfrei – ebenfalls in der Liste mit den Strecken auf.

Wie Sie Strecken aus der Connect App auf ein kompatibles Gerät übertragen beschreibt dieser Beitrag: Übertragen von Strecken aus der Garmin Connect App. Welche Geräte kompatibel sind steht hier: Tracks oder Strecken vom Smartphone importieren (kurz gesagt: viele auch ältere Wearables und Edge Fahrradcomputer, aber keine Outdoor-Handgeräte).

Für Strava aktivieren Sie die Schnittstelle in der Garmin Connect App unter "Einstellungen > Partner-Apps > Strava" – die folgenden Abbildungen zeigen dies.

Verbindung Strava zu Garmin Connect herstellen
Strava zu Garmin Connect - Strecken aktivieren

Export von Komoot & Strava Strecken aus der Connect Webseite

 

In der Connect Webanwendung müssen Sie zunächst eine Strecke öffnen und anschließend mittels

 

  • "An Gerät senden" und Garmin Express die Übertragung starten oder
  • die Datei – über das "Drei Punkte Symbol" unten rechts – als GPX- oder FIT-Datei exportieren und z.B. mit dem Windows-Explorer auf das an den PC angeschlossene Gerät übertragen.

 

Die Abbildung rechts zeigt eine Strecke in der Connect Webanwendung.

Garmin Connect Web - Export einer Strecke

Wichtig – falls die Synchronisation zwischen Connect und Komoot nicht klappt in der Connect Webanwendung unter "Kontoeinstellungen > Kontoinformationen" prüfen, ob "Komoot Courses Sync" aktiv ist (Abbildung rechts).

Komoot Einstellungen in der Garmin Connect Webanwendung
#
$

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.