Mio mioPOD – Herzfrequenzarmband

21. Oktober 2019
Home » GPS News » Mio mioPOD – Herzfrequenzarmband
Mio mioPOD

Mio mioPOD (©Mio Labs Inc.)

Mio mioPOD – Mio Labs bringt mit dem mioPOD ein neues Herzfrequenz-Armband mit optischem Herzfrequenzsensor auf den Markt!

Das mioPOD ist damit in bester Gesellschaft, gibt es doch mittlerweile eine gute Auswahl an Herzfrequenz-Armbändern, die nicht nur ein sinnvolle Alternative zu Herzfrequenz-Brrustgurten, sondern auch zu Wearables mit integrierten optischen Herzfrequenzsensoren darstellen.

Gegenüber Wearables lassen sich Herzfrequenz-Armbänder günstiger platzieren, beispielsweise am Oberarm oder am Unterarm deutlich oberhalb des Handgelenks. Damit ist ein präzises Erfassen der Herzfrequenz möglich!

Mio mioPOD – Die wichtigsten Fakten

Das bis zu 5 ATM wasserdichte mioPOD verfügt über NFC, Bluetooth LE und ANT+ zum Verbinden mit Smartphones, Wearables und anderen Fitness-Geräten. Der Herzfrequenzsensor stammt von Valencell, der integrierte Speicher des mioPOD nimmt bis zu 30 Stunden an Trainingsdaten auf. Somit kann das mioPOD auch alleine stehend ("Stand-Alone") z.B. ohne Smartphone eingesetzt werden. Die aufgezeichneten Daten lassen sich aber jederzeit in der dazugehörigen mioAPP (für Android und iOS) visualisieren und analysieren; dazu gehören auch folgende Firstbeat Trainingsfeatures:

  • Trainingsbelastung ("Training Load")
  • Aerober Trainingseffekt ("Training Effect: Aerobic")
  • Anaerober Trainingseffekt ("Training Effect: Anaerobic")
  • Verbrauchte Kalorien ("Calories Burned")
  • Erholungsratgeber ("Recovery Time Advisor")

Das mioPOD verfügt zudem über optische und haptische ("Vibration") Hinweise, z.B. zu den Herzfrequenzzonen.

mioPOD – Alternativen

Polar OH1 (unser Favorit), Wahoo TICKR FIT und Scosche Rhythm24 sind die aktuell wichtigsten Vertreter dieser Gattung an Fitness-Zubehörs.

Diese bei uns erhältlichen Herzfrequenzarmbänder kosten zwischen €75.- und €80.- (Straßenpreise), das mioPOD gibt es dagegen für $99.- im U.S.-amerikanischen Online-Shop von Mio Labs. Ob es das Band in Europa erhältlich sein wird ist nicht bekannt.

Weitere Infos: mio-labs.com

GPS NEWS & TESTS

Fitbit Charge 4 – Jetzt mit GPS!

Fitbit Charge 4 – Jetzt mit GPS!

Das Smartphone kann zu Hause bleiben! Die Fitbit Charge 4 verfügt über GPS zum Aufzeichnen von Workouts – ein Fitness-Tracker mit Schwerpunkt Herzfrequenz & Training

mehr lesen
Huawei Watch GT 2e

Huawei Watch GT 2e

Huawei Watch GT 2e, mit allen Smartwatch Funktionen inklusive GPS, 24/7 Herzfrequenz, SpO2, 100 Traingsmodi – für unter €170.-

mehr lesen
Vergleich GPSMAP 66s vs. Oregon 700 – Test

Vergleich GPSMAP 66s vs. Oregon 700 – Test

Garmin GPSMAP 66s vs. Garmin Oregon 700 – Newbies vs. Oldie – Tasten vs. Touchscreen – Vergleichstest der beiden TOP Outdoor GPS-Geräte von Garmin! Beide Garmin Geräte sind empfehlenswert, jedes hat seine Stärken!

mehr lesen
Wahoo ELEMNT BOLT Test – Connected Bike Computer

Wahoo ELEMNT BOLT Test – Connected Bike Computer

Wahoo ELEMNT BOLT Test, ein starker GPS-Trainingscomputer für leistungsorientierte Rennradler! Ein tolles GPS-Gerät mit umfangreicher Konnektivität, einfacher Bedienung & Konfiguration sowie einer gelungenen Integration von Diensten wie Strava, Komoot … der ELEMNT BOLT ist somit erste Wahl für Rennradler. Mountainbikern & Tourenradlern wird er eher nicht empfohlen da Schwächen beim Navigieren

mehr lesen
Garmin fenix 6S Sapphire DLC Test

Garmin fenix 6S Sapphire DLC Test

Sie suchen eine leistungsfähige, aber kleine GPS-Smartwatch für Alltag, Fitness, Sport & Outdoor? Dann lesen Sie unseren ausführlichen Garmin fenix 6S Sapphire Test!

mehr lesen

FAQ – Fragen & Antworten

 

Falls Sie eine Frage zu GPS-Geräten, Apps, Karten und Software haben benutzen Sie bitte unseren Fragenkatalog. Dort können Sie eine neue Frage stellen bzw. prüfen, ob es schon passende Antworten gibt.

 

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.