Stages Dash GPS-Fahrradcomputer

13. Juni 2019
von Joachim Bardua
Home » GPS News » Stages Dash GPS-Fahrradcomputer

Stages Dash M50 GPS-Fahrradcomputer

Stages Dash M50 GPS-Fahrradcomputer (©Amazon)

Stages Cycling – eine US-amerikanische Firma – ist für seine Powermeter bekannt. Neben diesen Leistungsmessern für Radsportler hat Stages Cycling aber auch GPS-Fahrradcomputer im Programm. Aktuell sind es die Modelle Stages Dash L50, Stages Dash M50 und Stages Dash L10.

Beispiel Stages Dash M50, ein ab Mitte Juni für €239,00 lieferbarer Fahrradcomputer.

Seine Abmessungen von 5,1 x 7,8 x 2,4 cm entsprechen ungefähr einem Garmin Edge 530, sein Gewicht von 94 g liegt zwischen dem Garmin Edge 530 und dem Garmin Edge 1030. Die Akkulaufzeit soll bei einer Hintergrundbeleuchtung von 30% bis zu 12,5 Std. betragen.

Stages Cycling setzt bei dem nach IPX7 wasserdichten Dash M50 auf das amerikanische GPS, das japanische QZSS und zur Unterstützung auf SBAS – eine etwas ungewöhnlische GNSS Kombination! Das Farbdisplay ist 2,25-Zoll groß und liegt somit in etwa auf Edge 530 bzw. Edge 830 Niveau (2,3-Zoll).

Zur Kommunikation stehen ANT+, Bluetooth und USB zur Verfügung, Sensoren lassen sich bei dem Stages Dash M50 per ANT+ und Bluetooth verbinden (Herzfrequenz, Trittfrequenz, Geschwindigkeit, Powermeter) – die Anbindung von iOS bzw. Android Smartphones erfolgt natürlich auch per Bluetooth.

Zum Navigieren und Trainieren bietet der Dash M50 Funktionen wie vorinstallierte OSM-Karten für Europa (weitere Regionen kostenlos downloadbar), Turn-by-Turn Navigation, Routenplanung via Stages Link App, anpassbares Layout (im Hoch-/Querformat nutzbare Layouts und benutzerdefinierte Profile), Leistungsmetriken, Trainingszonen, Trainingskalender, FIT / GPX / TCX Kompatibilität … alle weiteren Infos gibt es auf stagescycling.com/de, ein erster Test lässt sich bei dcrainmaker.com nachlesen.

Der Stages Dash L50 fällt größer und schwerer aus als der Stages Dash M50, dafür ist das Display 2,75-Zoll groß. Die Funktionen sind aber identisch, sein Preis beträgt €299.-. Mit €149.- ist der Stages Dash L10 deutlich günstiger, dafür bietet er weniger Funktionen, ein 2,7-Zoll Graustufendisplay und eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden.

Heiß: GPS NEWS & TESTS

Skitouren mit der Garmin fenix 6X Pro

Skitouren mit der Garmin fenix 6X Pro

Garmin fenix 6 jetzt mit neuer Aktivität “Skifahren im Gelände” für Skitourengeher! Dazu noch die Garmin Alpenvereinskarten & die fenix 6 mutiert zum idealen Skitourenbegleiter am Handgelenk!

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen
Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test – mit der fenix 6 hat Garmin die Messlatte für Multisport-Uhren wieder höher gelegt! Lesen Sie unseren ausführlichen Test der Maßstäbe setzenden Multisport-Uhr!

mehr lesen

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.