Tests, Infos, Tipps, Know-how – ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

TwoNav integriert Komoot – Komplett neue Version der TwoNav App

Von TwoNav gibt es zwei interessante Neuerungen zu vermelden: Die Integration von Komoot und eine neue Version der TwoNav App!

TwoNav – Komoot

Im persönlichen TwoNav Konto lässt sich jetzt in Ergänzung zu Strava, Trainingpeaks, Twitter, Dropbox und Google Drive eine Verbindung zu Komoot einrichten.

Auf den GPS-Geräten lassen sich Komoot Touren noch nicht verwenden, dazu muss TwoNav erst noch neue Software-Versionen – beispielsweise für das TwoNav Cross – ausrollen. In der überarbeiteten TwoNav Smartphone App gehts dagegen, siehe unten!

Mit der Integration von Komoot zieht TwoNav endlich nach, Mitbewerber wie Garmin, Hammerhead und Wahoo bieten dies schon länger an.

TwoNav - Alle Dienste inklusive komoot
TwoNav – Alle Dienste inklusive komoot

TwoNav App – Neue Version

Zudem spendiert TwoNav der in die Jahre gekommenen TwoNav Smartphone App eine komplette Runderneuerung. Dazu gehört auch eine Änderung der Benutzeroberfläche, die jetzt an die GPS-Geräte angelehnt ist.

Die beiden Abbildungen zeigen einen Vergleich alt vs. neu und in Komoot geplante Touren, die sich in der App zum Navigieren einsetzen lassen.

Wer mag kann die neue Version schon ausprobieren: TwoNav Support

TwoNav App - Alte Version
TwoNav App – Alte Version
TwoNav App - Neue Version
TwoNav App – Neue Version
Geplante Komoot Touren in der TwoNav App
Geplante Komoot Touren in der TwoNav App
Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

3 Gedanken zu „TwoNav integriert Komoot – Komplett neue Version der TwoNav App“

  1. Welche Version soll diese "neue" Version denn sein? – Kann es sein, dass es lediglich eine Version für Android ist? Im Menü der App sind seit Jahren Verknüpfungen zu Online-Portalen drin, die nicht funktionieren (Dropbox, OpenRunner, TraceGPS, IGN, Utagawa) und da sollen wir eine Verknüpfung zu Komoot bejubeln? Aus der Smartphone App kann man nicht einmal mit der unternehmenseigenen GO Cloud synchronisieren. Wäre irgendwie schön, wenn die erstmal ihre nicht funktionierenden Baustellen reparieren würden…

    Antworten
  2. Moin, ich verstehe nicht die Euphorie zu Komoot.
    Funktioniert in der Basis-Version grottenschlecht das Routing, in der Premium-Version zu teuer für den Leitungsinhalt.

    Ich hätte mir gewünschte die Verknüpfung zu Alpenveinaktiv oder Outdooractive.

    VG

    Frank

    Antworten

Der GPS Newsletter!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen