Garmin GPS-Handbücher & Anleitungen - Edge - eTrex - GPSMAP - Oregon

Home » GPS News » Garmin Instinct – Update – Deinstallation von Sprachen

Garmin Instinct – Update – Deinstallation von Sprachen

6. August 2020 von Joachim Bardua

Die Garmin Instinct ist eine leistungsfähige Outdoor-Uhr – sie hat aber ein Manko (was leider auch für die neue Solar Edition gilt): Der interne Speicher ist mit 16 MB alles andere als üppig ausgelegt!

Dies kann zu Problemen führen, insbesondere beim Einspielen von Software-Updates.

Eine Lösung zum Freigeben von Speicher hat bisher gelautet: Die Instinct an PC oder Mac anschliessen und per Windows-Explorer bzw. Mac-Finder nicht verwendete Sprachdateien, z.B. für polnisch, zu löschen. Nur hat nicht jeder Anwender Zugriff auf einen PC bzw. ein Laptop, auch gibt es nicht so so PC erfahrene Nutzer!

Jetzt schafft Garmin Abhilfe!

Im Rahmen eines Beta-Updates führt Garmin eine Funktion zum Löschen von überflüssigen Sprachdateien ein – auf der Instinct, in den Einstellungen. Unter "Einstellungen > System > Sprache" lassen sich jetzt einzelne Sprachen auswählen und deinstallieren. Falls eine Sprache später wieder benötigt werden sollte lässt sich eine Neuinstallation per Garmin Express vornehmen.

Wer das Beta-Update nicht einspielen möchte kann auf das nächste reguläre Update warten.

0 Kommentare

Fragen und Gedanken!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!