Huami Amazfit Smart Watch 2 ECG

12. Juni 2019
Home » GPS Sportuhren & Smartwatches » Huami Amazfit Smart Watch 2 ECG
Amazfit Smart Watch 2 (©Huami)

Amazfit Smart Watch 2 (©Huami)

Huami stellt die Amazfit Smart Watch 2 vor. Wichtige Features sind ein Keramikgehäuse, die Integration von 4G/LTE per eSIM und ein ECG Sensor.

Der Apple Watch 4 Herausforderer ist zunächst nur in China für umgerechnet rund €170.- bzw. €130.- (Modell ohne ECG) erhältlich. Ob und wann die Smart Watch 2 nach Europa kommt ist nicht bekannt

Alle von uns bereits getesteten Amazfit GPS-Sportuhren zeichnen sich in der Regel durch einen immensen Funktionsumfang und eine starke Technik für relativ wenig Geld aus.

Amazfit Smart Watch 2 – Die wichtigsten Spezifikationen

Die nach IP68 wasserdichte und 49 g leichte Amazfit Smart Watch 2 läuft unter Amazfit OS (Android basierend), als Prozessor steht ein Snapdragon Wear 2500 mit 1,1 GHz und 512 MB RAM zur Verfügung; die Speicherkapazität beträgt 4 GB (z.B. für Onboard-Musik). Seine Energie bezieht die neue Amazfit aus einem 420 mAh Akku. Das 1.39 Zoll AMOLED Display bietet eine Auflösung von 454 x 454 Pixel, das Glas ist an den Rändern leicht abgerundet (2.5D Glas). Das Gehäuse besteht aus mikrokristalliner Zirkonkeramik, Polycarbonat und Edelstahl.

Konnektivität besteht durch NFC, USB, Bluetooth 4.2 + BLE, Wi-Fi 2.4 GHz 802.11 b/g/n und die integrierte eSIM (TDD-LTE, FDD-LTE, WCDMA GSM), die Positionsbestimmung erfolgt per GPS & GLONASS. An Sensoren bietet die Smart Watch 2 einen PPG Herzfrequenzsensor mit ECG Funktionalität (Elektrokardiogramm) und 24/7 Herzfrequenzaufzeichnung, einen Umgebungslicht-, einen Luftdruck und einen geomagnetischen Sensor.

Die Smart Watch 2 (vielfach auch als Verge 2 bezeichnet) kommt mit einem Leder/Silikonband, die günstigere Variante ohne ECG-Funktionalität nur mit einem Silikonarmband.

Der Funktionsumfang – dazu gehört auch das Aufzeichnen von 10 verschiedenen Sportarten – dürfte ansonsten analog zu der von uns getesteten Amazfit Verge ausfallen.

GPS NEWS & TESTS

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – ein Dual-Frequenz GNSS Chip mit gleichzeitigem Empfang von mehreren Satellitensystemen in den Frequenzbändern L1/ B1/E1 und L5/E5a/B2a: GPS, GLONASS, NAVIC, Galileo, BeiDou, QZSS & SBAS

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.