Tests, Infos, Tipps, Know-how – ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

SPOT Gen4 GPS-Satellitenmessenger

Globalstar hat mit dem SPOT Gen4 Messenger ein neues Satelliten-Kommunikations- und Notfallsystem eingeführt. Der Spot Gen4 GPS-Satellitenmessenger kommuniziert über das Globalstar-Satellitennetzwerk, die Positionen bestimmt er per GPS.

Mit dem SPOT Gen4 Messenger lassen sich – unabhängig vom Mobilfunknetz – SOS-Meldungen absetzen, Textnachrichten* senden und Positionen übermitteln ("Live-Tracking").

*Check-In (vorprogrammierte Textnachrichten) bzw. benutzerdefinierte Nachrichten

Der SPOT Gen4 Messenger kann allerdings keine Nachrichten empfangen – ganz im Gegensatz zu dem SPOT X oder dem Garmin inReach Mini.

SPOT Gen4 – Was ist neu?

Der SPOT Gen4 verfügt jetzt über ein schlankes neues Aussehen mit verbesserter Griffigkeit und Designmerkmalen, über die sich die Hilfe- bzw. die S.O.S.-Taste besser bedienen lassen. Das Gerät ist robust und verfügt über einen neuen Mehrzweckkarabiner mit einem Gurt. Die Staub-/Wasserdichtigkeit hat sich gegenüber dem Vorgänger SPOT Gen3 von IP67 auf IP68 erhöht.

SPOT vierte Generation – Die wichtigsten Fakten

  • Abmessungen: 6,8 x 8,8 x 2,4 cm
  • Gewicht: 142 g
  • Luftfeuchte: nach MIL-STD 810F bei -30°C bis +60°C
  • Staub/Wasser: nach IP68
  • Vibration: nach SAEJ1455
  • Batterien: 4 AAA, bis zu 1.250 Nachrichten
  • Lieferumfang: Gurt/karabiner, USB-Kabel, Batterien, Anleitung
Spot Gen4 GPS-Satellitenmessenger
SPOT Gen4 GPS-Satellitenmessenger

Zum Betreiben des SPOT Gen4 Messengers wird ein Vertragstarif (ganzjährige Nutzung) bzw. ein Flex-Tarif (saisonale Nutzung, z.B. im Urlaub) benötigt. Die Preise beginnen bei 11,95 Euro/Monat (Vertrag) bzw. 14,95 Euro/Monat (Flex).

Beim Vertragstarif kommt noch eine einmalige Aktivierungsgebühr von 19,95 Euro dazu, beim Flex-Trarif die Aktivierungsgebühr sowie eine jährliche Flex-Gebühr von 24,95 Euro.

Dazu gehören jeweils ein Basistracking (übermitteln der Live-Positionen alle 5 / 10 / 30 / 60 Minuten), unbegrenzte SOS Meldungen sowie eine unbegrenzte Anzahl an Check-In bzw. individuellen Nachrichten.

Weitere Infos: www.findmespot.com

Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

3 Gedanken zu „SPOT Gen4 GPS-Satellitenmessenger“

  1. Keine Nachrichten empfangen? Wie erfährt man denn, dass die Rettung unterwegs ist? Oder wenn die noch wichtige Rückfragen haben sollten? Nicht sehr durchdacht in meinen Augen.

    Antworten
    • Hi,
      dafür gibts die 2-Wege-Messenger wie den Inreach Mini und den SPOT X – ein Gerät ohne Empfang würde ich auch nicht verwenden …

      VG

      Antworten
      • Ja eben, wer kauft sich denn so etwas, wenn es Geräte mit 2 Wege Kommunikation gibt? Wirklich nicht durchdacht, wenn man nicht wirklich Feedback bekommt, dass der Notfall erfasst wurde…

        Gruß

        Volker

        Antworten

Der GPS Newsletter!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Navigation-Professionell