Tests, Infos, Tipps, Know-how – ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Climber – Ein neues Hammerhead Karoo 2 Feature

Climber – Hammerhead hat beim Karoo 2 ein neues Feature eingeführt!

Climber informiert zu den Anstiegen entlang einer Route – für jeden erkannten Anstieg gibt es Infos wie die Entfernung und die ausstehenden Höhenmetern bis zum Endpunkt, aber auch ein Profil mit einer farbigen Darstellung der Neigung. Die Anstiegserkennung steht für Routen, Routen zu POIs und beim Re-Routing zur Verfügung.

Der mit Software-Version 1.214.1051 eingeführte Climber lehnt sich an ClimbPro von Garmin an – eine bislang einmalige Funktion in der Welt der Fahrrad-Navigationssysteme und Fahrrad-Trainingscomputer!

Karoo 2 – Climber – Einrichten

Nach der Installation des Updates gilt es auf dem Karoo 2 zunächst die Funktion zu konfigurieren. In den Einstellungen lässt sich der Climber nicht nur ein- oder ausschalten, sondern auch die Erkennung justieren:

  • Alle Anstiege
  • Mittlere und große Anstiege
  • Nur große Anstiege

Hammerhead schreibt zur Erkennung: Anstiege mit einer Länge von weniger als 500 m oder einer Steigung von 3 % werden möglicherweise nicht erkannt. Für mittlere und große Steigungen gelten höhere Mindestschwellen als diese.

Eine Definition von mittleren und großen Anstiegen ist bei Hammerhead nicht zu finden, bei DC Rainmaker ist aber zu lesen:

Der kürzest mögliche mittlere Anstieg (500 m) müsste mindestens ~7 % Durchschnittssteigung aufweisen, und der flachste mögliche mittlere Anstieg (3 %) müsste mindestens ~1 km lang sein.

Der kürzest mögliche große Anstieg (500 m) müsste mindestens ~15 % durchschnittliche Steigung haben, und der flachste mögliche große Anstieg (3 %) müsste mindestens ~2,5 km lang sein.

DC Rainmaker
Karoo 2 Climber - Einstellungen
Karoo 2 Climber – Einstellungen

Karoo 2 – Climber – Was fehlt?

Gleich bei der ersten Tour fällt auf: Es lässt sich keine Übersicht zu den bestehenden Anstiegen einer Route abrufen. In dieser Hinsicht hat Hammerhead noch Nachholbedarf.

Wie dies bei Garmin umgesetzt ist zeigt die Abbildung: Anzahl an Anstiegen, Distanz bis zu jedem Anstieg, Neigung und Länge für jeden Anstieg (ein Profil gibt es durch ein Antippen des jeweiligen Anstiegs).

Da bleibt nur zu hoffen das Hammerhead nachzieht und entsprechende Infos einbaut!

Garmin Edge 1030 Plus - Alle Anstiege entlang einer Strecke
Garmin Edge 1030 Plus – Alle Anstiege entlang einer Strecke

Karoo 2 – Climber – Infos beim Biken

Beim Annähern an einen Anstieg taucht in dem "Drawer" automatisch der Hinweis "Climb Starting" auf – inklusive der Entfernung und den Anstiegshöhenmetern bis zum Gipfel. Der Climber ist auf allen Seiten, also nicht nur auf der Kartenseite sichtbar.

Angebot
Garmin Radcomputer 1030 Plus Unbekannt (0) 0*
  • Batterieverordnung: Batterieverordnung Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zurückzugeben....
  • Elektroschrott: Elektro- und Elektronikgeräte gehören nicht in den Hausmüll. Hierfür stehen...

* Anzeige - Aktualisiert: 14.07.2021 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Haftungsausschluss

Während des Anstiegs steht ein Profil mit detaillierten Infos zur Verfügung.

  • Der bereits zurückgelegte Teil des Anstiegs ist schraffiert.
  • Die aktuelle Position markiert ein weißer Punkt.
  • Zwischen den beiden mitlaufenden, senkrechten weißen Linien befinden sich immer die nächsten 500 m des Anstiegs.
  • Jeder Anstieg ist in 100 m lange, gemäß ihrer durchschnittlichen Steigung farblich codierte Segmente zerlegt.
  • Die Kästchen unten zeigen die Steigung für jeden einzelnen 100 m Abschnitt für die nächsten 500 m an.

Die Darstellung erscheint anfangs als etwas gewöhnungsbedürftig, gefällt mir in der Summe aber besser als bei Garmin!

Weitere Infos inklusive einer animierten Darstellung gibt es bei Hammerhead.

(Hinweis: Bei den ersten beiden Abbildungen war die Karte leider verschoben)

Annäherung an einen Anstieg
Annäherung an einen Anstieg
Infos zu dem Anstieg (1)
Infos zu dem Anstieg (1)
Infos zu dem Anstieg (2)
Infos zu dem Anstieg (2)

Durch ein Hochziehen des Drawers stehen noch mehr Daten zur Verfügung – inklusive dem VAM (vertikaler Anstieg in Meter/Stunde) und der Neigung (in %). Die dritte Abbildung zeigt die Darstellung bei einem Garmin Edge 1030 Plus (die Datenfelder lassen sich konfigurieren, z.B. anstelle von Höhe ist VAM möglich).

Karoo 2 - Details zu einem Anstieg (1)
Karoo 2 – Details zu einem Anstieg (1)
Karoo 2 - Details zu einem Anstieg (2)
Karoo 2 – Details zu einem Anstieg (2), Drawer erweitert
Edge 1030 Plus- Details zu einem Anstieg
Edge 1030 Plus- Details zu einem Anstieg

Video zum Karoo 2 Climber

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karoo 2 Climber – Kurzes Fazit

Mit der neuen Climber Funktion wertet Hammerhead das Karoo 2 deutlich auf – jetzt ist jederzeit erkennbar, wie lange es noch in den Lenker zu beißen gilt.

Im Detail gibt es aber noch Verbesserungsbedarf, beispielsweise hinsichtlich einer Übersicht zu allen Anstiegen entlang einer Route, aber auch bei der Darstellung. So wird das Positionssymbol vom Climber überdeckt.

Gegenüber Garmin ClimbPro gefällt mir die Darstellung der einzelnen Segmente, insbesondere aber, dass die Anstiege auf jeder Seite auftauchen (Karte, Datenseiten). Bei Garmin gibts dazu nur eine separate ClimbPro Seite.

Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

Der GPS Newsletter!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen