Tests, Infos, Tipps, Know-how – ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Mit komoot Touren auf der Garmin Enduro & Garmin fenix navigieren

Sie planen ihre Touren in komoot und wollen die Touren auf einer Garmin Enduro oder Garmin fenix zum Navigieren einsetzen? Beispielsweise im Zusammenspiel mit einer Aktivität wie "Trail Run"!

Kein Problem, eine neue komoot Tour ist in Sekunden auf das Garmin Wearable übertragen und einsatzbereit – zum Mountainbiken, Trailrunning, Wandern …!

  • Zunächst müssen Sie die Schnittstelle zwischen Garmin Connect und komoot aktivieren (Link: komoot mit Garmin Connect verbinden).
  • Nach dem einmaligen Einrichten tauchen die letzten 50 (neu) geplanten komoot Touren quasi in Echtzeit in der Garmin Connect App auf und zwar als Strecken, zu finden unter "Training > Strecken".
  • Dann müssen Sie nur noch die gewünschte Strecke auf die Enduro oder fenix übertragen!
  • Dazu öffnen Sie in der Connect App eine Strecke, tippen auf das Drei-Punkte-Symbol oben rechts und schicken die Strecke mit der Funktion "An Gerät senden" zur Enduro oder fenix (Abbildung).
Garmin Connect - Eine komoot Tour als Strecke zur Enduro oder fenix senden
Garmin Connect – Eine komoot Tour mit "An Gerät senden" als Strecke zur Enduro oder fenix senden

Eine komoot Tour als Strecke auf der Garmin Enduro

In der jeweiligen Aktivität – z.B. Trail Run – können Sie via "Navigation > Strecken" eine Strecke öffnen und mit "Strecke starten" zum Navigieren einsetzen. Vorab lässt sich die Strecke mit den Funktionen "Karte", "Höhenprofil" und "Anstiege anzeigen" nochmals checken.

Die Abbildungen zeigen die Vorgehensweise (anklicken).

Angebot
Garmin Instinct - wasserdichte GPS-Smartwatch mit Sport-/Fitnessfunktionen und...*
  • Für Ihren urbanen Lifestyle: Diese Uhr passt garantiert zu Ihrem Style. Sie kommt in vielen...
  • Immer up to date: Nun verpassen Sie keine News, Mails oder Anrufe mehr. Die Instinct informiert Sie...

* Anzeige - Aktualisiert: 14.04.2021 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Haftungsausschluss

Details zu der gewählten Strecke

komoot Strecke Garmin Enduro - Funktion Karte
Funktion "Karte", Übersicht zur Strecke
komoot Strecke Garmin Enduro - Funktion Höhenprofil
Funktion "Höhenprofil"
komoot Strecke Garmin Enduro - Infos zu Anstieg 1
Funktion "Anstiege anzeigen", Infos zu Anstieg 1
komoot Strecke Garmin Enduro - Infos zu Abstieg 3
Infos zu Abstieg 3

Die Strecke bei einer Aktivität zum Navigieren einsetzen

Nach dem Starten der Strecke bzw. Aktivität erhalten Sie – in Ergänzung zu diversen Datenseiten – zahlreiche Informationen und Navigationshilfen (zu den nötigen Einstellungen ist ein weiterer Artikel geplant).

Die Abbildungen zeigen das Navigieren entlang der Strecke (= komoot Tour).

komoot Strecke auf der Garmin Enduro (5)
Der erste Anstieg (roter Punkt im Profil = ihre Position)
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (6)
Der Wegweiser gibt die Richtung vor
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (7)
Falls noch ein Segment auf der Strecke liegt können Sie dies "mitnehmen"
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (8)
Geschafft – die höchste Stelle der Strecke ist erreicht (grün = zurückgelegt, blau = ausstehend)
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (14)
Der Strecke (grün) folgen, gleich gehts rechts ab (schwarz = Aktivitätsaufzeichnung)
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (13)
Großer roter Pfeil = N-Richtung, kleines rotes Dreieck = Richtungsanzeige (zu nehmende Richtung)
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (11)
Übersicht zur Strecke
komoot Strecke auf der Garmin Enduro (12)
Am Ziel angekommen, nach dem Speichern der Aktivität gibts u.a. Infos zum VO2max und zur Erholungszeit

Garmin Enduro vs. Garmin fenix

Im Gegensatz zur Enduro verfügen viele fenix Modelle über Karten (Beispiel fenix 6X Pro). Beim Navigieren entlang einer Strecke gibts dann zusätzliche Orientierungshilfen, z.B. eingezeichnete Wege, POIs oder geografische Punkte. Davon abgesehen, die bei dem Beispiel eingesetzte fenix 6X Pro verfügt noch über weitere Navigationsfunktionen im Zusammenspiel mit Strecken (darauf kann ich hier aber nicht eingehen!)

In den Abbildungen sehen Sie die wesentlichen Unterschiede (zeitgleiche Screenshots von der selben Strecke).

Was dabei auffällt: Bei der Enduro befindet sich ihre Position in der Mitte der Karte (blaues Dreieck), bei der fenix am unteren Rand (rotes Dreieck). Hoffentlich korrigiert dies Garmin noch, damit auch bei der Enduro noch mehr von der vorausliegenden Strecke zu sehen ist.

fenix - Übersicht über die als Strecke geladene komoot Tour
fenix – Übersicht über die Strecke
fenix - Der auf der Karte eingezeichnete Wirtschaftsweg hilft beim Orientieren
fenix – Der auf der Karte eingezeichnete Wirtschaftsweg hilft beim Orientieren
fenix - Der eingezeichnete Weiher ist eine gute Orientierungshilfe
fenix – Der eingezeichnete Weiher ist eine zusätzliche Orientierungshilfe
Enduro - Übersicht über die Strecke
Enduro – Übersicht über die Strecke
Enduro - Auch ohne Karte lässt sich der richtige Weg finden
Enduro – Auch ohne Karte lässt sich der richtige Weg finden, der kleine rote Richtungszeiger (oben) hilft dabei
Enduro - Die vorausliegende Abbiegung
Enduro – Die vorausliegende Abbiegung ist eindeutig

Beim Folgen der Strecke erhalten Sie noch weitere Navigationshilfen in Form von Entfernungsangaben, Richtungspfeilen, Streckenabweichungswarnungen und Hinweisen zur richtigen Strecke (inklusive Vibrationsmeldungen).

(anklicken)

komoot Tour & Enduro & fenix - Abbiegehinweis 18 m
Abbiegehinweis (Garmin Enduro & Garmin fenix 6X Pro)
komoot Tour auf einer  Enduro bzw. fenix - Abbiegepfeil
Abbiegepfeil (Garmin Enduro & Garmin fenix 6X Pro)
Abweichung von der komoot Strecke
Abweichung von der Strecke (Garmin Enduro & Garmin fenix 6X Pro)
Enduro & fenix - Wieder auf der richtigen Strecke
Wieder auf der richtigen Strecke (Garmin Enduro & Garmin fenix 6X Pro)
Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

Der GPS Newsletter!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Navigation-Professionell