Komoot für Garmin – Connect IQ App

22. November 2017
Home » Fahrrad GPS » Komoot für Garmin – Connect IQ App
Anzeige

Komoot für Garmin – jetzt gibt es eine weitere Möglichkeit, mal eben eine Tour von einem Smartphone auf ein Garmin GPS-Gerät zu übertragen. Komoot hat eine entsprechende Anwendung im Garmin Connect IQ Store veröffentlicht: der Name der App lautet ganz schlicht “Komoot”.

Komoot für Garmin – Was wird benötigt?

  • Ein Komoot Account,
  • die Garmin Connect Mobile App (iOS, Android),
  • die Komoot Smartphone App (iOS, Android)
  • und natürlich Komoot für Garmin aus dem Garmin Connect IQ Store.

Die essentiellen Links:

Die Komoot Connect IQ App wird

  • nach dem Auswählen im Connect IQ Store mit Hilfe von Garmin Express oder
  • durch Auswählen in der Garmin Connect App via Smartphone installiert.

Dann lassen sich in der Komoot Smartphone App oder online im Browser in der Komoot-Community (www.komoot.de) geplante Touren auf das Garmin GPS-Gerät kopieren und zum Navigieren einsetzen.

Komoot für Garmin – Zu welchen Garmin GPS-Geräten ist die App kompatibel?

(Stand: März 2019)

  • D2 Charlie & Delta
  • Edge 1000
  • Edge 1030
  • Edge 520
  • Edge 820
  • Edge Explore
  • Edge Explore 820
  • Edge Explore 1000
  • Forerunner 735XT
  • Forerunner 935
  • fēnix 5
  • fēnix 5S
  • fēnix 5X
  • fēnix 5 Plus Serie
  • fēnix Chronos
  • Oregon 700/750
  • GPSMAP 66 Serie (in Planung)
  • … weitere

Nach der Installation der Connect IQ App müssen noch die Accounts miteinander verknüpft werden. In Garmin Connect Mobile gibt es die entsprechenden Hinweise (siehe folgende Abbildungen), in den nachfolgenden Schritten ist ein Eingeben der jeweiligen Account-Daten nötig (Komoot & Garmin Connect).

Komoot für Garmin: Garmin Connect Mobile, Hinweis auf Benachrichtigungen (rot)

Komoot für Garmin: Garmin Connect Mobile, Benachrichtigungen (rot)

Komoot für Garmin: Garmin Connect Mobile, Koomot Benachrichtigungen

Komoot für Garmin: Garmin Connect Mobile, Komoot Hinweis

Und zu guter Letzt muss auf dem jeweiligen GPS-Gerät nur noch die Connect IQ App gestartet und eine Tour ausgewählt und heruntergeladen werden. Die folgenden Screenshots zeigen die Vorgehensweise auf einer Garmin fenix 5X.

Wie das Navigieren auf einem Oregon erfolgt zeigt dieser Beitrag: Komoot Touren auf einem Garmin GPS-Gerät verwenden.

Diesen Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 GPS-Fans, ∅ Score: 80,00 %)

Anzeige

GPS NEWS & TESTS

Suunto 3

Suunto 3

Suunto führt eine Umbenennung durch: die Suunto 3 Fitness wird zur Suunto 3; die Smartwatch kommt jetzt aus Finnland, am Funktionsumfang ändert sich nichts

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen

9 Kommentare

  1. Hallo,
    kann ich Touren, welche ich auf meinem Rechner auf Komoot geplant habe auf ein Garmin GPSMAP® 276Cx übertragen und danach navigieren.
    Danke
    Daniel

    Antworten
    • Hallo,
      die Tour von der Komoot Webseite exportieren (Fkt. Für GPS-Gerät herunterladen) und dann wahrscheinlich wie bei allen anderen Garmin Geräten, die GPX Datei in den internen Speicher des 276CX in den Ordner GPX kopieren und dann zum Navigieren auswählen (habe kein 276Cx da, kann dies also nicht durchspielen)
      VG

      Antworten
  2. Wie sieht die Kompatibilität mit dem Garmin NÜVI 1490 aus????

    Antworten
    • Ich habe versucht mein Oregon 700 mit Garmin Connect und mit der Komoot App zu verbinden. Klappt einfach nicht. Ich habe Garmin angeschrieben und die Antwort bekommen, “die Komoot App ist für die Oregon 7xx Serie nicht kompatibel.

      Unter dem Reiter ” Kompatible Geräte” können Sie sehen auf welchen Geräte die App nutzbar ist.

      Hier der Link : https://apps.garmin.com/de-DE/apps/d918ae1e-9e7b-4fdf-b336-46141a0ccd6a

      Was ist jetzt bitte richtig? Nach Ihrer Seite soll das kompatibel sein.

      Gruß Klausi

      Antworten
      • Hallo,
        Komoot ist seit Anbeginn auf meinem Oregon und läuft (heute noch einmal geprüft) … warum es nicht kompatibel sein soll kann nur Garmin bzw. der Entwickler beantworten.
        VG

        Antworten
  3. Hallo,
    ich habe per Komoot eine Strecke auf meinen Garmin kopiert. Am pc zeigt mir mein Garmin auch diese Strecke an, allerdings sagt mir mein garmin ohne pc verbindung, das keine Strecke vorhanden ist…???

    Antworten
  4. Hallo, lassen sich in der kommot-App auf der Garmin fenix 5s auch Abbiegehinweise anzeigen? Dazu bin ich bisher nicht fündig geworden. Mir wird nur der gesamte Track angezeigt, das Auto-Zoomen (ist aktiviert) hat bisher auch nicht geklappt. So lässt sich leider in der Praxis nicht navigieren? Danke für einen Tipp!

    Antworten
    • Hallo Markus,

      ich habe die Forerunner 645. Hier funktioniert die Komoot IQ App auch mittlerweile. Bei meinen Tests wurde nur die Strecke angezeigt, kein Routing mit Abbiegehinweise. Dies war bisher nur möglich wenn ich die Komoot Tour als GPX gespeichert habe und dann über die Connect IQ Webseite als Tour Importiert habe. Hier ganz wichtig auf Open Street Maps wechseln. Dann hat sogar die Navigation auf Waldwegen funktioniert.

      Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.