Der neue Stryd Footpod – Leistungsmesser für Läufer

28. Juni 2019
Home » GPS News » Der neue Stryd Footpod – Leistungsmesser für Läufer
Stryd Footpod – Für ambitionierte Läufer ist ein Footpod zum Erfassen von Laufmetriken fast schon unerlässlich. Jetzt stellt Stryd – ein US-amerikanisches Unternehmen – die neueste Generation seines bekannten Leistungsmessers vor. Schon alleine beim Durchlesen der Beschreibung kommt Begeisterung auf – der Stryd Sensor ist ein unglaubliches Stück Hightech!

Stryd Footpod v4

Stryd Footpod v4 (©Stryd)

Zusammengefasst bietet der neue Stryd Footpod folgende Features:

  • Erfassen der durch Gegenwind zusätzlich benötigten Leistung (in Watt).
  • Gleiches gilt für Rückenwind.
  • Erfassen von Energieeinsparungen durch Laufen im Windschatten.
  • Neuer Bewegungssensor für eine verbesserte Genauigkeit.
  • Temperatursensor und Luftfeuchtigkeitssensor integriert.
  • Zusätzliches Magnetometer für geplante Funktionen und eine verbesserte Genauigkeit.
  • Um den Faktor 64 vergrößerte Speicherkapazität.
  • LEDs zum Visualisieren von Ladevorgang, Pairing und drahtlosen Verbindungen.
  • Verbesserte Antennenreichweite (Verbindung zu Smartphone oder Sportuhr).
  • Verbesserter Befestigungsclip.

Für eine weiteren Lektüre empfehlen wir die Seite the5krunner.com

Anzeige - Aktualisiert: 23.01.2020 / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

GPS NEWS & TESTS

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – ein Dual-Frequenz GNSS Chip mit gleichzeitigem Empfang von mehreren Satellitensystemen in den Frequenzbändern L1/ B1/E1 und L5/E5a/B2a: GPS, GLONASS, NAVIC, Galileo, BeiDou, QZSS & SBAS

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.