Falk IBEX trail 150 – Mit der Marke “Falk Outdoor” geht es weiter! 2018 – als “Falk Outdoor” noch zu der Baros GmbH gehörte – wurde bereits der Falk IBEX trail angekündigt. Aufgrund der Insolvenz der Baros GmbH im Sommer 2018 wurde allerdings nicht aus dem IBEX trail. Aber jetzt geht es unter der Cabt GmbH weiter – mit dem trail 150 kommt ein neuer IBEX!

Auf der neuen IBEX Webseite wird

  • der IBEX trail 150 und
  • eine neue Outdoorkarte für alle Tiger Navigationssysteme mit aktuellen OSM-Daten inkl. POIs für Ladestationen angekündigt.
  • Außerdem gibt es einen Servicebereich (FAQ, Falk Activity Manager Download etc.), ein Tourenportal sowie
  • eine Übersicht zu allen Tiger Navigationssystemen (Blu, Pro, Geo) inklusive einem neuen Tiger evo.
Falk IBEX trail

Falk IBEX trail (Modell 2018)

Falk IBEX trail 150

Die Spezifikationen zu dem IBEX trail 150 lesen sich wie die Angaben zu dem 2018 angekündigten IBEX trail – mit folgenden Unterschieden: Das Display ist jetzt 4-Zoll groß, die Abmessungen fallen dementsprechend mit 11,2 x 7,05 x 2,1 cm etwas anders aus.

Ansonsten bietet der trail 150 folgende Technik und Funktionen: Barometer, Kompass, 8 GB Speicher plus MicroSD-Karte, USB, IPX5, eine in das Gehäuse integrierte Aufnahme für eine HR-Halterung, eine routingfähige topografische Karte, die überzeugende Falk Turn-by-Turn-Navigation, Rundkurse, Alternativrouten, Geocaching und weiteres!

Der Tiger evo erinnert an den Tiger Blu bzw. Pro und unterscheidet sich vom IBEX trail 150 durch ein kleineres Display (3,5-Zoll), einer Wasserdichtigkeit nach IPX7 und eine andere Anordnung der Tasten.

Der IBEX trail 150 ist in diversen Online-Shops mit einem Verkaufspreis von €169,95 gelistet, die Verfügbarkeit wird mit 14. Mai 2019 angegeben. Den Tiger evo gibt es für €129.-, das Gerät ist auf Lager.

Update 08/2019: Mittlerweile wird der Trail 150 nicht mehr auf der “IBEX Outdoor” Webseite aufgeführt und in keinem Webshop gelistet!

Falk Tiger Geo & PRO – GPS Week Rollover

Für Besitzer eines Tiger GEO bzw. Tiger PRO gibt es – neben der neuen Outdoorkarte – noch eine andere erfreuliche Meldung: Auf den jeweiligen Produktseiten steht ganz unten ein Firmware-Update für den GPS Week Rollover vom 06. April 2019 zur Verfügung!

Neue Falk Outdoorkarte 2019

Im Mai angekündigt, jetzt ist sie da – die neue Outdoorkarte 2019! Die Karte steht im Falk Activity Manager für Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien zum Installieren bereit.

Falk Outdoorkarte 2019

Falk Outdoorkarte 2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 GPS-Fans, ∅ Score: 74,81 %)

Diesen Artikel bewerten!

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.