Black Friday GPS-Angebote & Schnäppchen

Garmin GPS 24xd – Multi-Band GPS-Antenne

Garmin GPS 24xd – mit der neuen GPS-Antenne für Marine-Einsätze wie Segeln, Motorboot fahren oder Angeln zeigt Garmin wohin die Reise geht: Multi-GNSS und Multi-Band.

Nach den Outdoor-Handgeräten GPSMAP 65, 65s & 66sr bekommt jetzt das nächste Garmin GPS-System diese Technologien – damit soll eine Positionierungsgenauigkeit von unter einem Meter möglich sein.

Garmin macht für die GPS 24xd folgende Angaben: Positionsgenauigkeit bei normalem Marinegebrauch: < 50 cm, CEP 50 %; < 1 Meter, 88 %

Dies bedeutet, dass 88% (50%) aller Messungen in einem Kreis mit einem Radius kleiner als 1 m (50 cm) liegen.

Die Garmin GPS 24xd verfügt über:

  • Multi-Band: Gleichzeitiger Empfang von L1 und L5 Frequenzbändern (bei Galileo: E1 & E5a)
  • Multi-GNSS: GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou
  • Multi-SBAS: Signalkorrektur durch SBAS Satelliten
  • Aktualisierungsrate: 10 Hz (10 Hz = 0,1 Sek., üblich sind 1 Hz)

Alle weiteren Infos enthält die Mitteilung von Garmin bzw. die Produktseite.

Garmin GPS 24xd - L1 & L5 Multi-Band Antenne für Marine-Anwendungen
Garmin GPS 24xd – L1 & L5 Multi-Band Antenne für Marine-Anwendungen

Garmin Mitteilung zu der GPS 24xd

Dank GPS mit zwei Frequenzbändern, L1 und L5, einer Aktualisierungsrate von 10 Hz sowie Unterstützung für alle Satellitensysteme, ist es nun mit der neuen Garmin GPS 24xd Antenne möglich, eine Positionsgenauigkeit von unter einem Meter zu erreichen. Die Multi-SBAS-Kompatibilität ermöglicht die weitere Verwendung von geostationären Satelliten und verbessert somit zusätzlich die Signalgenauigkeit. Durch den integrierten magnetischen Kurssensor wird die Richtung unabhängig von der Geschwindigkeit innerhalb von +/-3 Grad genau bestimmt, wodurch eine optimale Kartenausrichtung erzielt wird.

„Wir sind davon überzeugt stets die fortschrittlichste Marineelektronik auf dem Markt zu bieten: hochinnovativ und immer auf dem neuesten Stand der Technik. Mit dem GPS 24xd können wir dies erneut untermauern”, sagt Dan Bartel, Garmin Vice President of Global Consumer Sales. „Durch die Verwendung des Multi-Band GPS gewährt die GPS 24xd-Serie unseren Kunden maximale Zuverlässigkeit und Präzision, egal ob beim Segeln, Motorboot fahren oder Angeln.“ 

Die neue Dual-Frequenz GPS-Antenne GPS 24xd: 
(UVP: GPS 24xd 299,00 €, ab sofort erhältlich)

  • Neu: Dual-Frequenz: Positionsgenauigkeit von unter einem Meter durch gleichzeitigen Empfang von L1 und L5 Frequenzbändern.
  • Neu: magnetischer Steuerkurssensor: Steuerkursgenauigkeit von +/- 3 Grad, optimale Kartenausrichtung, Radarüberlagerung und MARPA-Funktion – unabhängig von der Geschwindigkeit.
  • Neu: Multi-GNSS: weltweiter Empfang der vier Satellitensysteme GPS, Galileo, GLONASS, BeiDou
  • Neu: Multi-SBAS: zusätzliche Verwendung von weiteren geostationären Satelliten; verbesserte GNSS-Genauigkeit durch Korrektur von Laufzeitfehlern und weiterer Verbesserungen der Signalqualität. 
  • 10 Hz Aktualisierungsrate von Positionsdaten für eine hochauflösende Track-Aufzeichnung.
  • Einfache Installation durch Halterungen für Unterdeck, Sockel und Aufbau.

Verbesserte Leistung bei Positionsgenauigkeit

Basierend auf dem GPS 19x, bietet das GPS 24xd eine revolutionäre Multi-Band-Technologie, die bis dato die erste ihrer Art in der Sportschifffahrt darstellt. Mit der 10-Hz-Aktualisierungsrate für erweiterte Positions-, Steuerkurs- und Geschwindigkeitsdaten werden die Daten deutlich häufiger bereitgestellt als bei Geräten mit niedriger Aktualisierungsrate. So kann die eigene Position auch bei hohen Geschwindigkeiten gleichmäßig auf dem Plotter abgebildet werden. Zusätzlich unterstützt das GPS 24xd den weltweiten Empfang der vier Satellitensysteme GPS, Galileo, GLONASS and BeiDou. Dank dieses Multi-GNSS können Garmin-Kunden, unabhängig von Wind- und Wetterbedingungen, Entfernung und Ziel, weltweit auf eine einmalige Präzision bei der Positionsbestimmung auf dem Wasser vertrauen.

Magnetischer Steuerkurssensor

Mithilfe des neuen zuverlässigen magnetischen Steuerkurssensors kann der Steuerkurs innerhalb von +/-3 Grad genau bestimmt werden – und das unabhängig von der Geschwindigkeit. Für Bootsführer ist damit eine optimale Kartenausrichtung, Radar-Überlagerung und MARPA-Funktion gewährleistet. Anwender profitieren vor allem bei langsameren Geschwindigkeiten, wenn der GPS COG (Course Over Ground) weniger zuverlässig ist. 

Multi-SBAS Kompatibilität

Um das präzise Tracking auf dem Wasser zu verbessern, verfügt das GPS 24xd über eine Multi-SBAS-Kompatibilität, zur Korrektur von Signalmessfehlern und empfängt mehr Informationen zu Signalgenauigkeit, Integrität, Kontinuität und Verfügbarkeit. Diese besondere Funktion stellt sicher, dass Skipper immer genau wissen, wo sie sich befinden, während sie zum nächsten Ziel navigieren.

Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Es bleibt Ihnen überlassen wo und wann Sie ein Produkt kaufen. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!