TomTom hat den neuen Dienst "TomTom Traffic Checker" vorgestellt, der ein Dilemma vieler Pendler lösen soll: Wann muss ich das Haus verlassen müssen, um pünktlich in der Arbeit zu sein? Der Checker Dienst steht ab sofort in der kostenlosen TomTom MyDrive App zur Verfügung.

TomTom Traffic Checker auf dem iPhone (Bild: TomTom)

Corinne Vigreux, Mitgründerin und Managing Director, TomTom Consumer, erklärt: „Pendler haben es nicht leicht, da die tägliche Fahrt zur Arbeit und zurück extrem frustrierend sein kann. Bei TomTom haben wir uns dem Ziel verschrieben, Autofahren entspannter zu gestalten. Wir haben den Traffic Checker für TomTom MyDrive auf Grundlage der Rückmeldung unserer Kunden entwickelt. Fahrer können nun schon vor Fahrtbeginn sehen, wann sie das Haus oder Büro verlassen müssen, um ihr Fahrtziel pünktlich zu erreichen.

Autofahrern erhalten auf ihren Smartphones personalisierte Meldungen, mit denen sie frühzeitig den Stau-Status auf ihrer Strecke prüfen können. Mit einem Klick können die Fahrer von der Meldung in die MyDrive App wechseln und die schnellste, verfügbare Route zum Ziel auswählen. Die Routen können anschließend von der App auf das Navigationsgerät übertragen werden.

TomTom MyDrive kann unter www.mydrive.tomtom.com auf PCs und Laptops im Browser genutzt und als App auf iOS und Android Devices über den Apple App Store bzw. Google Play installiert werden. In der iOS-Version der MyDrive App können Fahrer ein personalisiertes Widget auswählen, um Verzögerungen auf ihrer Strecke zu prüfen. In der Android-Version erhalten Fahrer eine personalisierte Meldung, wann sie aufbrechen müssen, um rechtzeitig daheim bzw. im Büro zu sein.

(mit Material von TomTom)

TomTom Traffic Checker unterstützt Pendler was last modified: Juli 24th, 2017 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This