Volkswagen nutzt bei seinen Navigationssystemen zukünftig TomTom Karten. Den Anfang macht das neue VW Multimedia System in Nordamerika im zweiten Quartal 2015. Das System wird in verschiedenen Baureihen wie dem Jetta, Passat und Beetle eingeführt.

TomTom setzt auf das Crowd Sourcing Prinzip, um Änderungen im Straßennetz zu entdecken. TomTom stellt durch die Kombination professioneller Verfahren zur Kartenherstellung und einer auf Millionen von Nutzern basierenden Community sicher, dass Kunden wie Volkswagen stets exakte und aktuelle Daten erhalten. Die folgende Grafik gibt einen Überblick über die Datenquellen für TomTom Karten.

Wie TomTom Karten erstellt

Datenquellen für TomTom Karten (Bild: TomTom)(anklicken)

(mit Material von TomTom)

Volkswagen mit TomTom Karten was last modified: Januar 9th, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.