Die neuen Falk-Navis – Falk S450, Falk S400 und Falk R350 – sind jetzt im Handel erhältlich. Mit den neuen Modellen führt Falk auch den Falk Premium Karten-Dienst ein. Kunden können jetzt 24 Monate lang bis zu zwei Karten-Updates pro Jahr kostenlos herunterladen.

Die aktuelle Mitteilung von Falk:

Moderne Navigationsgeräte sollten mehr leisten, als einfach die beste Route von A nach B zu finden. Eine übersichtliche Darstellung, leichte Orientierung und einfache Bedienung gehören heute zu den Standards. Mit den Geräten der neuen R- und S Serien (UVP 159,- bis 199,- EUR) geht Falk noch einen Schritt weiter und stattet seine Navis mit umfangreichen Funktionen aus, die eine perfekte Navigation mit zusätzlichem Reiseführerservice vereinen. Höchste Priorität legte der Hersteller der Marke Falk nicht nur auf eine flache, kompakte Hardware, sondern bei der Navigation auf die Aktualität des Kartenmaterials. Mit dem neuen Falk Premium Karten-Dienst bleibt das Falk Navi stets auf dem neuesten Stand – kostenlos, zwei Jahre lang mit den besten und aktuellsten Karten von Falk.

Beide Navigationsserien zeichnen sich durch einfache und intuitive Handhabung aus. So lassen sich Ziele dank optimierter Menüführung schneller eingeben und mit Hilfe der Teil-Ort Suche auch Stadtteile zügig auswählen. Gewährleistet wird die schnelle Routenberechnung durch den Einbau eines großen Speichers sowie schnellen Prozessors. Während die S-Serie eine Displaygröße von 10,9 cm hat ist das Falk R350 ein handliches Basisgerät, dass auf Grund seiner kompakten Maße (8,9 cm) spielend in jeder Hemd- oder Jackentasche Platz findet.

Perfekte Mischung
Die Falk Navigationsgeräte bieten eine perfekte Mischung aus Navigations- und Reisefunktionen. Für die Autofahrt halten alle Geräte die wichtigsten Routing-Features wie die Anzeige in Echt-Sicht Pro und einen übersichtlichen Fahrspurassistenten bereit. An komplexen Knotenpunkten erleichtern diese Funktionen die Einordnung auf der richtigen Spur und sorgen so für entspanntes Vorankommen. Zusätzlich bietet das S450 die Ansichten 3D-Gelände und 3DGebäude, mit denen die Umgebung plastisch dargestellt und die Orientierung in unbekanntem Gelände erleichtert wird. Auch für aktuelle Verkehrsinformationen ist gesorgt: Es hilft der Premium-Verkehrsdienst „TMCpro Starter“, Staus schneller zu erkennen und zu umfahren. Dieser Dienst steht Besitzern der S-Serie drei Monate lang kostenlos zur Verfügung und kann über die im Ladekabel integrierte TMC Antenne empfangen werden.

Reiseservice
Die neuesten Falk Navis punkten mit nützlichem Reiseservice und mit den beliebten Marco Polo Insider-Tipps wird kein Highlight auf der Strecke ausgelassen. So ist der „Touren-Manager“ bereits bei Auslieferung mit spannenden Routen gefüllt und unterstützt die Planung eigener Reisen. Zehn vorinstallierte „Guided Tours“ laden ein, bekannte Sehenswürdigkeiten zu erkunden und landschaftlich reizvolle Gegenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz kennenzulernen. Es sind redaktionell recherchierte Touren der Marco Polo Redaktion – mit Strecken durch wunderschöne Regionen. Zudem steuern die Reiseredaktionen von Marco Polo und Baedeker Hunderttausende Sonderziele und Insider-Tipps bei. Die Reiseführerinformationen zu zahlreichen Highlights klären über historische Ereignisse auf und liefern spannendes Detailwissen im Stil eines Stadtführers sogar mit Audio-Dateien.

Funktionsvielfalt
Die Funktion „StadtAktiv“ macht den perfekten Ausflug auch ohne Auto möglich. Das Navi lotst auch Fußgänger und Radfahrer sicher ans Ziel. Selbst vor öffentlichen Verkehrsmitteln machen die schlauen Helfer nun nicht mehr halt, denn die Streckenpläne von mehr als 60 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ebenso hinterlegt wie die Bahnnetze dieser drei Länder. So ausgestattet, beschreiben die Navis den richtigen Bahnsteig und stellen übersichtlich die Anzahl der zu fahrenden Stationen und selbst Umsteigestationen dar. Ist das gewünschte Ziel eingegeben wird beispielsweise die richtige U-Bahnlinie, inklusive nächstgelegenem Einstieg sowie die Anzahl der zu fahrenden Stationen angegeben. Doch mit dem Auto unterwegs gehört die lästige Parkplatzsuche am Zielort mit der Funktion „Park & Go“ der Vergangenheit an. Mit einem Klick werden sämtliche Parkmöglichkeiten im näheren Umfeld angezeigt.

Preise und Verfügbarkeit

  • Falk S450: UVP 199,95 Euro (inkl. 44 Ländern), verfügbar voraussichtlich ab KW 43.
  • Falk S400: UVP 179,95 Euro (inkl. 19 Ländern), verfügbar voraussichtlich ab KW 45.
  • Falk R350: UVP 159,95 Euro (inkl. 44 Ländern), verfügbar voraussichtlich ab KW 47.

(Falk)

Falk S450, Falk S400 und Falk R350 jetzt erhältlich was last modified: Oktober 29th, 2010 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This