Die aktuelle Version der Garmin Connect Mobile App unterstützt die Integration in das HealthKit von Apple. Mit einem Garmin Fitness-Produkt gesammelte Daten lassen sich nach einmaliger Zustimmung des Nutzers automatisch mit dem Apple HealthKit synchronisieren.

Fitness-Daten wie die geleistete Schritte, verbrannte Kalorien oder zurückgelegte Distanzen stehen somit auf einen Blick zur Verfügung. HealthKit kompatibel sind Garmin Produkte mit “Activity Tracker” Funktionalität. Forerunner 15, vívofit und vívosmart lassen sich mit der App verbinden und unterstützen Nutzer, ihre Fitness zu verbessern.

(mit Material von Garmin)

Garmin Connect Mobile App

Garmin Connect Mobile App unterstützt das Apple HealthKit (Bild: Garmin)

Garmin Connect Mobile App unterstützt Apple HealthKit was last modified: Oktober 10th, 2014 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.