Black Friday GPS-Angebote & Schnäppchen

Garmin LiveTrack – Wie geht’s?

Garmin LiveTrack ("Live-Tracking") ist eine kostengünstige und einfach zu realisierende Möglichkeit, Familie, Freunde & Sportkumpels an einer Tour oder einem Wettkampf teilnehmen zu lassen. Sei es auf dem Fahrrad oder zu Fuß.

LiveTrack übermittelt in Echtzeit nicht nur die eigene Position, sondern auch die vorausliegende Strecke (*) sowie weitere Daten wie z.B. die Geschwindigkeit oder die Herzfrequenz. Die Betrachter können diese Infos auf einer interaktiven Karte abrufen.

Übrigens – Garmin LiveTrack funktioniert mittlerweile sehr zuverlässig!

(*) Ein Anzeigen der geplanten Strecke erfolgt nur bei "Garmin LiveTrack 2.0" kompatiblen Geräten (z.B. Edge 1030 Plus, fenix 6)

Was benötigen Sie für Garmin LiveTrack?

Eigentlich nicht viel!

  • Ein Smartphone mit installierter Garmin Connect App (Android, iOS).
  • Ein kompatibles Garmin GPS-Gerät mit Bluetooth (z.B. Forerunner 35 / 45 / 235 / 245 / 645 / 745 / 935 / 945, Edge Explore, Edge 130 / 530 / 830 / 1030 / 1030 Plus, eTrex Touch 35, Oregon 700/750, GPSMAP 64s / 65s / 66s / 66sr, fenix 3 bis fenix 6 Serie, Venu Serie, vivoactive Serie, Instinct Serie, weitere).
  • Das GPS-Gerät muss mit dem Smartphone bzw. der Connect App verbunden und gekoppelt sein.

Die LiveTrack-Datenübertragung basiert auf der Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes – insbesondere in Gebirgstälern kann es deshalb vorkommen, dass temporär keine Positionsdaten übermittelt werden. Eine Alternative wäre ein System mit Garmin inReach-Technologie, die ein vom Mobilfunknetz unabhängiges Versenden von Daten ermöglicht – dafür aber ein recht kostspieliges Unterfangen ist.

LiveTrack - Verfügbare Geräte
LiveTrack – Verfügbare Geräte
LiveTrack - Einstellungen
LiveTrack – Einstellungen
LiveTrack - Aktiviert
LiveTrack – Aktiviert

Wie richten Sie Garmin LiveTrack ein?

LiveTrack finden Sie in der Connect App unter "Sicherheit und Tracking > LiveTrack". Dort sehen sie alle unterstützten Geräte, vorausgesetzt Gerät und Connect App sind miteinander gekoppelt.

Auf dieser Seite gibt’s oben rechts ein wichtiges Symbol. Das 3-Punkte Symbol ermöglicht den Zugriff auf alle LiveTrack Einstellungen.

  • Email: Wenn aktiviert können Sie unter "Empfänger" bis zu 50 Mailadressen hinzufügen. Alle Empfänger bekommen nach dem Starten einer Session ein E-Mail mit einem Link zu den Live-Daten (Abbildung unten).
  • GroupTrack: Einrichten von GroupTrack, damit alle Teilnehmer einer GroupTrack-Sitzung die jeweiligen Positionen auf den Kartenseiten ihrer Geräte sehen können (nur verfügbar für Edge Serie, fenix 5 & 6, Forerunner 935 / 945, GPSMAP 66 Serie, Foretrex 601 / 701, ein paar weitere Wearables).
  • Twitter: Senden eines Tweets zu dem mit Connect verknüpften Twitter-Account.
  • LiveTrack verlängern: Wenn aktiviert sind die LiveTrack-Daten noch 24 Stunden nach Beendigung der Session sichtbar.

Manche Geräte wie z.B. das Edge 1030 Plus verfügen über ein separates Menü zum Konfigurieren von LiveTrack (Abbildung). Dort können Sie das automatische Starten oder Teilen von Strecken aktivieren (*), der Sitzung einen Namen geben oder einen Blick auf die Empfänger werfen.

(*) Wenn Sie hier etwas ändern wird es automatisch mit der Connect App synchronisiert.

LiveTrack Menü Edge 1030 Plus
LiveTrack Menü Edge 1030 Plus

Wie starten Sie Garmin LiveTrack?

Eigentlich ganz einfach!

In der Liste mit den unterstützten Geräten sehen Sie den Button "LiveTrack starten" – einfach Antippen und die Übertragung beginnt!

Manche GPS-Geräte wie z.B. eine fenix 6, ein Edge Explore oder ein Edge 1030 Plus bieten mit "Automatisch starten" eine weitere, komfortable Option. Wenn aktiviert startet die Session sobald sie die Timer-Taste drücken, also die Aufzeichnung einer Aktivität beginnen.

Ganz wichtig: Bei Geräten wie z.B. dem GPSMAP 65s dürfen Sie nicht vergessen, in den Einstellungen unter "Tracks > Trackaufzeichnung" die Aufzeichnung auch wirklich zu aktivieren!

Welche LiveTrack Infos sehen die Betrachter?

Die Empfänger bekommen jeweils ein E-Mail mit einem Link zum Öffnen einer interaktiven Karte. Die Karte zeigt folgendes an (für manche Daten sind entsprechende Sensoren nötig):

  • Aktueller Standort
  • Durchschnittliches Tempo/Pace
  • Verstrichene Zeit der Aktivität
  • Zurückgelegte Distanz
  • Höhenunterschiede
  • Eine geplante Strecke (nur bestimmte Geräte)
  • Aktuelles Tempo
  • Geschwindigkeit
  • Aktuelle Höhe
  • Herzfrequenz
  • Trittfrequenz
  • Leistung

LiveTrack-Details gibt’s auf der Karte durch Anklicken der weißen Kilometerpunkte.

Abbildungen zu LiveTrack (anklicken)

Garmin LiveTrack E-Mail
Garmin LiveTrack – E-Mail
Garmin LiveTrack im Smartphone Browser - magenta = die geplante Strecke; blau = die gefahrene Strecke
Garmin LiveTrack im Smartphone Browser – magenta = die geplante Strecke; blau = die gefahrene Strecke
Garmin LiveTrack Karte
Garmin LiveTrack – So sieht die interaktive Karte auf dem PC aus

Wie beenden Sie Garmin LiveTrack?

Analog zum Aktivieren, je nach Gerät entweder über den Button "LiveTrack anhalten" oder durch Stoppen der Aktivität auf dem Gerät selber.

Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Es bleibt Ihnen überlassen wo und wann Sie ein Produkt kaufen. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!