Garmin LiveTrack

2. Januar 2018
von Joachim Bardua
Home » Outdoor GPS » Garmin LiveTrack
Garmin LiveTrack (“Live-Tracking”) ist eine kostengünstige und einfach zu realisierende Möglichkeit, Familie, Freunden oder wem auch immer seine eigene Position in Echtzeit zu übermitteln.

Was wird für Garmin LiveTrack benötigt?

Eigentlich nicht viel!

  • Ein Smartphone mit installierter Garmin Connect Mobile App (Android, iOS, Windows)
  • Ein Garmin GPS-Gerät mit Bluetooth (z.B. Edge 1030, eTrex Touch 35, Oregon 700/750, GPSmap 64s, fenix 5/5S/5X …)

Die LiveTrack-Datenübertragung basiert auf der Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes. Eine Alternative wäre ein System mit inReach-Technologie, die ein vom Mobilfunknetz unabhängiges Versenden von Daten ermöglicht – dafür aber ein recht kostspieliges Unterfangen ist (siehe Garmin inReach Explorer+ Test)!

Auf der Garmin Supportseite wird LiveTrack wie folgt beschrieben (Quelle: support.garmin.com)

Erklärung von LiveTrack in Garmin Connect Mobile LiveTrack ist eine Funktion für die Garmin Connect Mobile App (Android, iOS und Windows Phone). Dadurch kann Ihre Familie oder Freunde Ihre aktuelle Aktivität in Echtzeit verfolgen.

Sie können dabei für jede Aktivität entscheiden, wer die aktuelle Position Ihres Smartphones verfolgen kann. Eingeladene Personen können über einen Link eine Internetseite aufrufen, auf der die Position des Smartphones auf einer Karte zu sehen ist; ebenso wie die Track Live Statistiken wie verstrichene Zeit, Strecke, Geschwindigkeit und Höhe zur Aktivität. Daten von ANT+ Sensoren (z.B. Herzfrequenz oder Trittfrequenz etc.) können ebenfalls angesehen werden.

Wenn Sie “LiveTrack” in der Connect Mobile App aktivieren, können Sie einen Link per E-Mail, Facebook oder Twitter teilen. Vorsicht ist bei der Veröffentlichung in Facebook oder Twitter geboten, da der Link für alle Personen (die auf Ihr Profil zugreifen können) ersichtlich ist.

Wir sehen dies als eine großartige Möglichkeit, seinen nahestehenden Personen Beruhigung während des Trainings zu verschaffen oder sie bei einem Wettkampf mitfiebern zu lassen.

Hinweis: Wie bei jeder Anwendung oder Programm, daß Signalstärke oder Datennutzung erfordert, kann sich die aktive LiveTrack Funktion auf eine reduzierte Akkulaufzeit auswirken.

Das Datenvolumen für das LiveTracking liegt pro Stunde bei ca. 120-150kb (Kilobyte).

Wie wird Garmin LiveTrack eingerichtet?

Auf dem GPS-Gerät wird Bluetooth aktiviert (Abbildung rechts), die wesentliche Konfiguration erfolgt in der Connect App – siehe Bildergalerie!

Nach erfolgreicher Einrichtung wird per Email (alternativ via Facebook oder Twitter) auf die persönliche Live-Tracking Webseite “livetrack.garmin.com” hingewiesen – die Nutzer können dann die Position in Echtzeit verfolgen und erhalten dazu noch nützliche Informationen zu dem durchschnittlichen Pace bzw. der durchschn. Geschwindigkeit, der Zeit, der Distanz und dem positiven Höhenunterschied.

Bluetooth Einstellungen eTrex Touch 35
Bildergalerie zum Einrichten von Garmin LiveTrack (anklicken)
Nach der ersten Einrichtung muss zum erneuten Starten von LiveTrack in der Connect App nur noch “LiveTrack starten” angetippt werden – vorausgesetzt das GPS-Gerät ist via Bluetooth verbunden. Außerdem muss bei einem Handgerät wie dem eTrex Touch auf dem Gerät selber noch der Timer gestartet werden (Funktion “Aktueller Track“). Sinnvoll ist es auch, “LiveTrack verlängern” zu aktivieren. Dann ist die LiveTrack-Sitzung noch 24 Stunden nach der Beendigung der Aktivität im Web sichtbar.
LiveTrack starten
LiveTrack läuft
Je nach Gerät kann in der Connect App das LiveTrack Menü etwas anders aussehen. Wird ein Wearable wie die fenix 5X verwendet, dann taucht zusätzlich die Option “Automatisch starten” auf (Abbildung rechts).

Dahinter verbirgt sich die Funktion, dass beim Starten einer Aktivität automatisch ein Link zu der Session versendet wird, z.B. an die hinterlegten Email-Empfänger (siehe dazu: support.garmin.com).

Noch ein wichtiger Hinweis: Bis beim Empfänger ein Email ankommt bzw. auf der Karte die Position angezeigt wird, kann es durchaus einige Minuten dauern!

LiveTrack mit der fenix 5X
Diesen Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 GPS-Fans, ∅ Score: 88,57 %)

Heiß: GPS NEWS & TESTS

Skitouren mit der Garmin fenix 6X Pro

Skitouren mit der Garmin fenix 6X Pro

Garmin fenix 6 jetzt mit neuer Aktivität “Skifahren im Gelände” für Skitourengeher! Dazu noch die Garmin Alpenvereinskarten & die fenix 6 mutiert zum idealen Skitourenbegleiter am Handgelenk!

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen
Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test

Garmin fenix 6X Pro Test – mit der fenix 6 hat Garmin die Messlatte für Multisport-Uhren wieder höher gelegt! Lesen Sie unseren ausführlichen Test der Maßstäbe setzenden Multisport-Uhr!

mehr lesen

8 Kommentare

  1. Hallo,
    Seit Januar geht die funktion live-track nicht mehr. Weder manuell gestartet noch automatisch. gab es eine änderung?

    danke. gruss martin heim

    Antworten
    • Hallo

      Mein Livetrack hat die Facebook Funktion nicht aufgeführt. Die App bietet mir nur E-Mail und Twitter !
      Hab ich da was vergessen?
      Grüße

      Antworten
      • Hallo,
        ist bei mir ebenfalls so – ich kenne keine Möglichkeit facebook hinzuzufügen.
        VG

        Antworten
  2. Hallo und Danke für diese ausführliche Erklärung. Allerdings bietet meine App den live Track nicht an. Was tun?? Muss man das extra installieren??
    Vielen Dank im Voraus!!
    Marion

    Antworten
  3. Funktioniert das auch beim Navi?

    Antworten
  4. Geht das mit dem Edge 800 nicht?

    Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.